Google Calculator: Android Taschenrechner-App steht jetzt auch im Play Store zur Verfügung

play 

Google liefert mit der eigenen Android-Version eine Reihe von Standard-Apps aus, die in den ersten Jahren nur Nexus-Nutzern zur Verfügung standen. Im Laufe der letzten Jahre hat sich das langsam aber sicher geändert und es wurden immer mehr dieser Apps in den Play Store ausgelagert und stehen so auch für alle anderen Nutzer zum Download zur Verfügung. Seit heute gesellt sich nun auch der Taschenrechner dazu – inklusive Android Wear-App.


Viele Hersteller ersetzen die Standard-Apps von Android durch ihre eigenen Versionen und liefern Googles Apps gar nicht erst mit aus, wodurch diese lange Zeit einerseits ein Nischendasein hatten und andererseits auch nur schwer aktualisiert werden konnten. Um das Problem zu lösen wurden in den vergangenen Jahren unter anderem die Google Camera, das Google Keyboard oder auch der Google Calendar auf den Play Store ausgelagert.

google calculator

Jetzt wurde auch die Taschenrechner-App von Android in den Play Store ausgelagert und kann ab sofort auch auf allen anderen Geräten verwendet werden. Zur App selbst gibt es nicht viel zu sagen, es ist eben ein einfacher Taschenrechner mit den klassischen Zusatzfunktionen. Je nach Orientierung werden alle drei Bereiche (Ziffern, Standard-Operationen, Erweiterte Operationen) oder auch nur zwei davon angezeigt. Mit einem Touch lässt sich der jeweils ausgeblendete Bereich einblenden.

Gleichzeitig mit der Android-App wird auch die Android Wear-App mitgeliefert und bringt den Taschenrechner auch auf die Smartwatch des Nutzers. Auf dem kleinen Display ist der Taschenrechner da natürlich nicht mehr ganz so komfortabel und zum Lesen der Zahlen dürften manche Nutzer vielleicht schon eine Brille benötigen. Das Problem wird zwar dadurch gelöst, dass die erweiterten Operationen auf der Smartwatch fehlen, aber die Eingabe einer Operation erfordert tatsächlich jedes mal ein Wechsel der Oberfläche. Wer also 1+1 rechnen möchte, benötigt dafür nicht weniger als 6 Arbeitsschritte.

google calculator android wear



Aus einem unbekannten Grund lässt sich die App derzeit hierzulande nicht herunterladen und auf die Smartphones bzw. Tablets installieren. Offenbar benötigt Google also auch bei einem Taschenrechner eine lokale Anpassung und rollt diesen erst einmal nur für den Heimatmarkt aus. Aber natürlich lässt sich das ganze umgehen und die App direkt über APK Mirror herunterladen und installieren.

Mit dem Taschenrechner hat Google die Liste der hauseigenen ehemaligen System-Apps vervollständigt und deckt nun praktisch alle Bereiche ab. Das einzige was nun noch fehlt ist die Telefon-App, aber ob auch diese eines Tages im Play Store landet ist derzeit eher unwahrscheinlich. Danke für die Hinweise in den Kommentaren, das ist mir tatsächlich entfallen 🙂

» Google Calculator im Play Store
» Google Calculator bei APK Mirror

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Calculator: Android Taschenrechner-App steht jetzt auch im Play Store zur Verfügung

  • Da weiß die Redaktion von Goooglewatchblog aber wenig Bescheid. Die Telefon App wurde nämlich bereits in den Play Store ausgelagert.

  • Konnte die App hier in Deutschland auf mein LG G4 über den obigen Play-Store Link(also nicht apk) installieren. Habe nichts verstellt auf anderes Land oder so.

Kommentare sind geschlossen.