Google Glass: MyGlass Companion App kommt auch für das iPhone

glass 

Schon kurz nach der ersten Vorstellung von Google Glass hatten viele Nutzer die Sorge, dass Google die Brille nur exklusiv an ein Android-Gerät binden und das eigene Öko-System schließen wird. Das Unternehmen hatte diese Sorgen zerstreut und auch Kompatibilität zu anderen Plattformen versprochen. Jetzt löst Google dieses Versprechen ein und bringt die MyGlass-App auch für das iPhone.


Google Glass ist zwar eine eigenständige Hardware, ist bei dem Thema Datenverbindung aber auf das Smartphone in der Hosentasche angewiesen und nutzt auch dessen Ressourcen. Die MyGlass-App stellt dabei die Brücke zwischen den zwei Plattformen her und übernimmt die komplette Kommunikation zwischen Datenbrille und Smartphone. Diese gab es bisher nur exklusiv für Android – allerdings ist die Brille auch immer noch in der halboffenen Testphase.

Google Glass

Für das aktuelle Glass-Update hat Google nun die MyGlass-App für das iPhone angekündigt, die noch im Laufe dieser Woche online gehen soll. Gestern Abend stand die App schon einmal für kurze Zeit zum Download zur Verfügung, wurde dann aber wieder aus dem iTunes App Store entfernt – ob nun doch Probleme aufgetreten sind oder es gar von Apple noch einmal zur Prüfung zurück gezogen wurde ist unbekannt. Wahrscheinlich wurde die App aber unabsichtlich veröffentlicht.

Mit der MyGlass-App für iOS lässt sich die Brille für den erstmaligen Gebrauch einrichten, eine dauerhafte Verbindung herstellen, Apps auf der Brille installieren und auch Content zwischen den beiden Geräten austauschen – also die gleiche Funktionalität wie bei einem Android-Smartphone. Einige kleine Unterschiede speziell für die Bedürfnisse von iPhone-Nutzern soll es aber schon geben, worum es sich dabei handelt wird aber derzeit noch nicht genauer erwähnt.


MyGlass for iOS is ready. MyGlass has almost all of the features of the Android app, but designed especially for Apple mobile devices. Set up Glass, get turn-by-turn directions, add new contacts, and turn on Glassware. It’s made especially for XE12, so you’ll want to plug in Glass to your charger and upgrade before downloading the app if you haven’t already. We’ll be releasing it on the App Store later this week.

Bleibt abzuwarten ob die App auch noch für andere Plattformen wie etwa Windows Phone oder eine der neuen Alternativen Ubuntu oder Firefox OS erscheinen wird – zumindest für den Anfang darf das aber wohl bezweifelt werden.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: