Google Doodle Henry van de Velde

henry_van_de_veldes_100th_birthday-1402005-hp
Google ehrt heute den belgischen Architekten und Designer Henry van de Velde. Er wäre heute 150 Jahre alt geworden.

„Van de Velde erhob die Linie zum alleinigen Ausdrucksträger seiner Objekte, exemplarisch gesteigert zur plastischen Form erscheint sie in den berühmt gewordenen Kandelabern von 1898, die für den Freund und Mäzen Harry Graf Kessler gefertigt wurden. Im Jahr 1900 nahm Karl Ernst Osthaus, Gründer des Folkwang-Museums, Kontakt mit van de Velde auf und stellte ihm seine Idee eines Museums vor, das der Kunst in der Industrieregion des Ruhrgebiets einen höheren Stellenwert verschaffen sollte.“ (Wikipedia, CC-BY-SA)

Google Suche Henry van de Valde

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle Henry van de Velde

  • Laut Google.de Doodle feiert er seinen 100. 😀
    Und diverse Seiten haben diese Fehlinfo einfach geklaut… und faseln dann was von „1926 wurde er Direktor von…“ … mit 13 Jahren. Is klar!

Kommentare sind geschlossen.