Websuche: Google hat in Deutschland einen Marktanteil von 90,2%

search 

Eine vor wenigen Wochen veröffentlichte Statistik zeigte, dass Google einen Anteil von >76% am weltweiten Suchmaschinenmarkt hat, und in Deutschland liegt diese Zahl noch weit höher: Laut einer aktuellen Statistik kommt Google hierzulande auf eine Gesamt-Reichweite von 92,8%.


Vorweg: Die Statistik wurde nicht von einem Marktforscher erstellt, sondern basiert auf den Zugriffszahlen der diversen Angebote der RTL-Gruppe und erreicht laut eigenen Angaben etwa 30% der deutschen Internet-Nutzer. Die Zahlen belegen ebenfalls nur die Statistik, dass Google in Deutschland seit vielen Jahren einen Anteil jenseits der 90% hat.

Google Search Marktanteil
Googles Suchangebot kommt auf den RTL-Seiten auf eine Reichweite von 90,2%, auf Platz 2 dahinter folgt mit gigantischem Abstand Bing mit einem Anteil von 2,3% – Yahoo! muss sich sogar Ask (1,1%) geschlagen geben und kommt nur noch auf 0,8%. Alle weiteren aufgelistet Suchmaschinen (T-Online, Web.de, Conduit) nutzen Googles Engine, so dass die Google-Suche im gesamten auf einen Anteil von 92,8% kommt.

Bei uns im GoogleWatchBlog kommt Google übrigens auf einen Anteil von 96,9%, gefolgt von Bing mit 1,5% und Yahoo! mit 0,57%.

» Statistik bei web-stats.info

[SEO United]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Websuche: Google hat in Deutschland einen Marktanteil von 90,2%

Kommentare sind geschlossen.