youtube 

Google ist dafür bekannt immer mal wieder Design-Tests mit einem kleinen Kreis von Usern durchzuführen und das Verhalten auszuwerten. Derzeit gibt es ein Design-Experiment bei dem YouTube ein komplett neues Gesicht verpasst wird, welches sich viel mehr am aktuellen Google-Design orientiert.



Die auffälligste Neuerung ist erst einmal der graue Hintergrund und eine Sidebar auf der linken Seite, welche während der Suche und auf der Startseite die wichtigsten Navigations-Elemente beinhaltet. Von dort lassen sich abonnierte Channels und die YouTube-Topliste “Trending”, “Interesting” und “Popular” aufrufen. Außerdem befindet sich euer Avatar oben in der Sidebar – was den sozialen Faktor bei YouTube stark erhöht.

Auf der Startseite von YouTube tauchen in dieser neuen Version auch Empfehlung von Google+-Usern auf die ihr in euren Circles habt. Die Integration von G+ und YouTube geht also langsam immer ein paar Schritte weiter. Es werden auch Videos von Personen vorgeschlagen die euch interessieren könnten, ihr aber nicht unbedingt in euren Kreisen habt.


Die Video-Thumbnails auf der Startseite und innerhalb der Suche sind jetzt sehr viel größer und bieten so evt. einen besseren Einblick in den Inhalt des Videos. Gewonnen wird der Platz für die großen Thumbnails durch kürzere Beschreibungstexte und nur einer einzigen Videospalte. Außerdem wird das Favicon durch einen simplen Play-Pfeil ersetzt.


Das Design des Videoplayers wurde auch noch einmal leicht verändert: Am unteren Rand des Players werden 3 Buttons angezeigt mit der sich die Größe des Videos anpassen lässt – diese dürften Cosmic Panda-Usern bereits bekannt sein. Das Video lässt sich in Normal, Vergrößert und Fullscreen anzeigen. Bei der vergößerten Version wandert der gesamte Content der Seite direkt unter das Video.

Insgesamt ist dieses neue Design sicherlich anfangs gewöhnungsbedürftig, ich denke aber dass es die Nutzung von YouTube dauerhaft vereinfacht. Außerdem ist diese Version sowohl für PCs als auch für Tablets geeignet, was ja heutzutage ein wichtiges Design-Kriterium ist. Wer bisher schon Cosmic Panda genutzt hat, wird außerdem nicht ganz so sehr erschlagen vom neuen Design ;-)

[The Next Web]

[UPDATE]
» In 4 Schritten zum neuen YouTube-Design
» Neues YouTube-Design für alle



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , , ,