Google+ Suchfunktion: Circle-Filter und Trending Topics

+ 

Die Suchfunktion von Google+ hat ihr erstes großes Update bekommen: Es sind neue Suchfilter, die Einschränkungen nach Circles erlauben, hinzugekommen und der Aufbau der Navigation wurde verändert. Außerdem gibt es jetzt, inspiriert von twitter, Trending Topics.



Die Navigation der Suchergebnisse ist jetzt nicht mehr via Pseudo-Tabs angeordnet, sondern wurde in 2 Dropdown-Menüs verpackt. Die bisherigen Suchtypen „Everything“, „People and Pages“, „Posts“ und „Sparks“ sind im ersten Menü untergebracht, die neu hinzugekommene Filtermöglichkeit nach Circles ist im zweiten Dropdown verfügbar.

Leider lässt sich die Suche mit dem Circle-Filter derzeit nur sehr ungenau einschränken, nämlich nach „Everyone“, „Your Circles“ und „From You“. Eine Suche in nur einem oder mehreren bestimmten Circles ist derzeit noch nicht möglich, wird aber sicherlich später nachgerüstet. Auch das durchsuchen eines Streams von nur einem bestimmten User wäre sehr nützlich, gerade bei Personen die sehr viel posten.

Trends
Inspiriert von den Trending Topics bei twitter hat jetzt auch Google+ eine entsprechende Auflistung von Themen die gerade „heiß“ diskutiert werden. Die Liste zeigt derzeit nur 10 Einträge, jeder Klick auf einen Eintrag führt zur G+-Suche nach dem entsprechenden Keyword. Angezeigt werden die Trends derzeit nur in der rechten Sidebar der Suchergebnisse. In Zukunft werden diese sicherlich auch im Stream prominent in der Sidebar platziert werden.

In Zukunft könnte dann ein Vergleich der Trends von twitter und Google+ interessant werden – gerade deswegen weil beide „Networks“ derzeit immer noch unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Ein erster Blick zeigt allerdings dass auch bei G+ die üblichen Themen durchgekaut werden – bis auf die Bieber-Fans, die scheinen derzeit noch bei twitter zu bleiben.

[TechCrunch, Alles über Google Plus]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google+ Suchfunktion: Circle-Filter und Trending Topics

  • Diese Suchfunktion findet immer noch nicht das, was ich suche!
    Die ganze Suchfunktion ist einfach nur schlecht.

    Beispiel:
    Ich suche Personen oder Gleichgesinnte unter dem Begriff „Star Wars“, dann werden mir zwar tausende Personen angezeigt, aber nur wenige aus Deutschland … und die finde ich dann an 1000ster und 2000ster Stelle.

    Es gibt hunderte von Star Wars Fans aus Deutschland und die will ich angezeigt bekommen … aber die kann ich suchen bis ich schwarz werde.

    Es muß eine explizierte Suche angeboten werden, damit ich Personen nur in Deutschland finden kann und nicht Personen aus den U.S.A. oder sonst wo her, die mich überhaupt nicht interessieren.
    Ich hoffe, das ich meine Probleme mit der Suche hier einiger Maßen verdeutlicht habe.

    • Ja das fehlt echt noch. Eine Eingrenzung auf bestimmte User-Kreise gefiltert nach Wohnort wäre echt nicht schlecht.

  • Schließe mich da meinen Vorrednern an. Ich möchte aber nicht nur die Suche sondern den gesamten Stream nach Sprache filtern können. Was nützen mir Posts in einer Sprache die ich nicht verstehe!

Kommentare sind geschlossen.