Google CheckOut
Am diesjährigen Weihnachtsgeschäft möchte Google kräftig mit verdienen, und zwar mit Google CheckOut. Dafür ist CheckOut an so ziemlich jedem denkbaren Ort im Google-Universum integriert worden, wird von vielen Onlineversendern akzeptiert und hat jetzt eine eigene Weihnachts-Shoppingseite bekommen.

Zuletzt wurde CheckOut in Froogle integriert, und ist nun auch in der normalen Froogle-OneBox zu finden. AdSense-Anzeigen die zu Online-Shops führen tragen evt. ebenfalls den kleinen Einkaufswagen in der Überschrift. Außerdem akzeptieren viele Onlineshops, die in den USA sicherlich populärer sind als in Deutschland, CheckOut als Bezahlungsmittel – warum auch nicht.

Extra für die Weihnachtszeit hat Google auch einige Geschenke zusammengetragen über die sich die liebsten freuen könnten. Leider hat Google auf diesem Gebiet so garkeine Ahnung und führt gerade einmal 30 Artikel – da würde man sich von einer Firma die uns alle das Leben vereinfachen will doch mehr erwarten… Außerdem legt Google ab einem Bestellwert von 30$ noch einmal 10$ drauf, erspart also 25% – fragt sich nur wie lange das noch so bleibt ;-)

Hinter CheckOut steckt wirklich eine sehr gute Idee, das Problem von Google ist nur dass der nötige große Partner fehlt. So ein CheckOut-Button bei Dell oder amazon würden sicherlich Wunder wirken, nur haben diese Firmen ihre eigenen Systeme und denken garnicht daran Googles Bezahlsystem zu akzeptieren. So lange sich das nicht ändert, wird es Checkout schwer haben…

Hoffentlich liegt unter dem Weihnachtsbaum für uns dann eine deutsche CheckOut-Version :-D

» CheckOut Holiday Promotion

[Google OS]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags