Google Schon seit über einem Jahr extrahiert Google bei der Websuche Informationen aus Foren und zeigt diese an - beispielsweise die Anzahl der Postings und der Kommentatoren. In einem aktuellen Experiment wird jetzt auch versucht einen Bezug zwischen den einzelnen Topics des Forums herzustellen - in dem ähnliche Postings gleich unmittelbar unter dem Suchergebnis angezeigt werden.Suchergebnis
Wird ein Topic eines Forums in den Suchergebnissen aufgeführt, erscheint darunter jetzt auch eine Liste von Topics aus dem gleichen Forum, die ebenfalls der Suchanfrage entsprechen. So erspart sich der User die Suchfunktion des Forums zu nutzen, falls er der Meinung ist das gesuchte in einem anderen Topic dieses Forums zu finden. Andererseits verliert das eigentliche Forum dadurch natürlich auch Traffic.Das ganze ist zur Zeit nur ein begrenzter Test und ist nur bei wenigen Usern und Suchanfragen sichtbar, eine spätere Integration in die Suchergebnisse dürfte aber sicherlich geplant sein. Ich denke durch das zusammenfassen der Topics zu einem Suchergebnis bekommt man sehr viel schneller einen Überblick ob die gesuchte Information dort zu finden ist oder nicht.Auf dem Screenshot handelt es sich zwar um ein Google-eigenes-Forum, aber ich denke dass diese Funktion auch bei anderen öffentlichen Foren funktioniert - da Google ja seit längerer Zeit in der Lage ist diese Informationen auch aus fremder Software auszulesen.[Google OS]
GoogleEin neues Experiment wurde nun auf Google.com gestartet. Bei manchen Suchanfragen werden bei den Ergebnissen aus Foren Infos wie Autorenzahl, Beiträge und das Datum angezeigt.Bisher:Neu:Um die neue Version zu sehen muss man sich auf Google.com befinden und folgenden Text in die Adresszeile kopieren und auf Enter drücken:
javascript:void(document.cookie="PREF=ID=00fb173daf8671b1:TM=1211773860: LM=1211774226:GM=1:S=iRC8su7T5V-q6T0t;path=/; domain=.google.com");
Leerzeile entfernenBei meiner Beispielssuche router vs modem werden bei den Ergebnissen aus Foren zum Beispiel "Discussion forum: 3 posts - 2 authors - 8 Dec 2001" vor dem Auszug gezeigt.Was durch das Javascript noch geändert wird, ist unklar. Wer wieder die normale Version haben möchte, muss das erstellte Cookie wieder löschen. Im Firefox gibt es ein Suchfeld bei den Cookies in den Einstellungen. Dort gebt ihr am besten "LM=1211774226" - ohne Anführungszeichen - ein, und löscht dann das gefundene Cookie. Danach sollte das Text "Discussion forum:..." nicht mehr erscheinen.[Blogoscoped]Entdeckt hat das übrigens Haochi!
AdSenseAccording to the Official Google China AdSense Blog , ads of Chinese AdSense publishers will open in new window starting from today. This is in respond to the overwhelming request from publishers and to improve user experience of Chinese web surfers. This is what the rest of the post said:The Chinese market and the demands of Chinese publishers is very important to Google AdSense network. We hope to being better experience to users, more revenue to publishers and more earnings to advertisers through constant improvement of our products. By this, we could achieve four-win situation: users win, publishers win, advertisers win, Google wins.Currently, worldwide publishers cannot alter their AdSense codes to open ads in new window according to the AdSense Help Center. News from the Official Google China AdSense Blog (in Chinese) [gSpy]