Pixel 8-Smartphones: Displayschaden betrifft wohl mehr Nutzer als gedacht – Google startet erweiterte Garantie

pixel 

Einige Nutzer der Pixel 8-Smartphones haben nicht nur Freude mit ihrem noch gar nicht so alten Gerät, sondern vielleicht auch so manche Sorge – etwa wegen der Tensor-Stolpersteine oder des Displays. Das weiß man auch bei Google und hat jetzt eine erweiterte Reparaturgarantie angekündigt, die für betroffene Nutzer zum Tragen kommen könnte. Man will einen bekannten Displayschaden drei Jahre lang mit kostenloser Reparatur abdecken.


pixel 8 smartphone display

Kurz nach dem Verkaufsstart einer neuen Pixel-Generation gehen Meldungen und Fotos von Hardware-Problemen mit den neuen Geräten durch die Medien – eine mittlerweile fast schon gewohnte Begleiterscheinung. Es lässt sich immer schwer einordnen, welche Probleme nur Einzelfälle sind und welche vielleicht tatsächlich ein etwas größeres Ausmaß haben, deswegen gibt es auch hier im Blog nur noch wenige Artikel rund um solche Dinge. Zumindest das Displayproblem scheint aber wohl etwas größer zu sein.

Google hat jetzt eine erweiterte Reparatur-Garantie für das Display der Pixel 8-Smartphones angekündigt. Diese gilt für drei Jahre nach dem Kauf und deckt einen der beiden bekannten Displayschäden ab. Voraussetzung ist natürlich der Kaufbeleg, der Drei-Jahres-Zeitraum sowie ein von Google oder einem autorisiertem Reparaturpartner zugewiesene Nummer für diese Reparatur. Man muss das Gerät also vorher melden und auf eine Zustimmung warten.

Um dieses Problem geht es:
Abgedeckt werden nur die beiden folgenden Probleme, die wohl weiter verbreitet sind als bisher gedacht: Eine vertikale Linie, die vom unteren Rand des Geräts nach oben über das Display verläuft. Oder ein Displayflimmern. Andere Displayprobleme werden zumindest laut dieser Ankündigung nicht von der erweiterten Garantie abgedeckt. Man weist darauf hin, dass diese je nach Schadensbild aber dennoch von der normalen Garantie abgedeckt sein könnten.

Wie weit diese beiden Probleme verbreitet sind, lässt sich nicht sagen. Wenn man das Ganze in der Form ankündigt und nicht die „Einzelfälle“ bearbeitet, scheint es doch eine signifikante Verbreitung zu sein.

» Mein Gerät finden: Googles Pixel 8-Smartphones lassen sich jetzt auch finden, wenn sie ausgeschaltet sind

[Google Pixel Community]

Letzte Aktualisierung am 8.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket