Google Maps Streetview Deutschland: Neue Aufnahmen der 20 größten Städte sind nun offiziell verfügbar (Galerie)

streetview 

Wir hatten es bereits heute früh vermeldet und mittlerweile hat Google es offiziell gemacht: Google Maps Streetview ist zurück in Deutschland. In den letzten Stunden wurden die ersten neuen Aufnahmen seit knapp 15 Jahren veröffentlicht und bilden einige Straßen und Sehenswürdigkeiten der 20 größten Städte ab. Weitere sollen schon in den nächsten Monaten folgen und endlich wieder eine digitale Reise durch Deutschland ermöglichen.


google maps streetview

Schon am Freitag hatte sich abgezeichnet, dass Google Maps Streetview unmittelbar vor dem Comeback in Deutschland steht, denn es wurden alle alten Aufnahmen entfernt und das Wochenende hat man dann wohl dazu genutzt, die neuen Aufnahmen hochzuladen und an diesem Dienstag freizuschalten. Seit wenigen Stunden sind die ersten neuen Aufnahmen aus Deutschland verfügbar und ermöglichen es euch, in den 20 größten Städten des Landes erste Straßenzüge und Sehenswürdigkeiten zu betrachten.

Die neuen Aufnahmen stammen aber noch nicht aus diesem Jahr, denn die Fahrzeuge sind seit Ende Juni wieder unterwegs, sondern wurden tatsächlich alle bereits im Laufe des vergangenen Jahres aufgenommen. Ich habe bereits Aufnahmen von März 2022 bis Oktober 2022 gefunden. Die Aufnahmen aus diesem Jahr werden einige Monate Bearbeitungszeit benötigen, dürften aber noch in diesem Jahr online gehen. In der Ankündigung heißt es, dass man diese „sobald sie verfügbar sind“ hochladen wird. Gut möglich, dass wir bis Ende des Jahres schon ein sehr großes Netz haben.

Google hat anlässlich des Neustarts einige Beispielaufnahmen im Blog veröffentlicht, die bekannte Bauwerke und Regionen zeigen, die auf den alten Aufnahmen gar nicht zu sehen waren – entweder weil sie damals überhaupt nicht abgelichtet wurden oder schlicht und ergreifend in den Jahren 2008 bis 2009 nicht existierten. Das bekannteste Beispiel ist die Hamburger Elbphilarmonie, die man damals kurz vor der Eröffnung immerhin von Innen abgelichtet hat.




streetview berlin

Street View-Ansicht vom Stadtschloß in Berlin

streetview hamburg

Street View-Ansicht von der Elbphilharmonie in Hamburg

streetview münchen

Street View-Ansicht vom Riesenrad Umadum im neu entstandenem Werksviertel in München

streetview rothenburg

Street View-Ansicht von Rothenburg ob der Tauber




streetview deutschland 1

Ganz gleich, ob ihr euch vor einem Umzug das neue Wohnviertel ansehen möchtet, euer Haus online vermieten oder die Barrierefreiheit eines Restaurants prüfen wollt, ihr könnt dies jetzt anhand aktualisierter Bilder tun. Und wenn ihr noch keine Reise für euren Sommerurlaub geplant habt, dann lasst euch doch bei einer virtuellen Reise zum Stadtschloss in Berlin inspirieren, das seit 2020 wieder aufgebaut ist; macht einen Spaziergang durch das neu entstandene Werksviertel in München mit seinem Umadum-Riesenrad; bewundert die einzigartige Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg oder stattet der schönen Stadt Rothenburg ob der Tauber einen Besuch ab. Viel Spaß bei eurer Reise durch Deutschland mit Street View!

Wie immer nehmen wir eure Privatsphäre ernst und machen Gesichter und Nummernschilder automatisch unkenntlich.

Das ist nur der erste Schwung, denn die Fahrzeuge sind noch bis Oktober in ganz Deutschland unterwegs und werden sehr viele große und kleinere Städte sowie die Verbindungen dazwischen ablichten. Bis alle grauen Flecken verschwunden sind, wird es wohl noch etwas dauern, aber dennoch dürfen wir uns hoffentlich schon Anfang 2024 oder gar früher auf ein flächendeckendes Streetview-Netz freuen, so wie man es aus zahlreichen weiteren Ländern rund um die Welt kennt.

Schaut euch einfach einmal bei den 20 größten Städten um, eine offizielle Liste gibt es leider nicht. Auch die blauen Linien auf der Karte sind noch nicht vollständig aktualisiert. An vielen Stellen könnt ihr das Streetview-Männchen auf Straßen ohne blaue Linien und erhaltet dennoch Bilder. Einfach ausprobieren.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google-Blog]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Google Maps Streetview Deutschland: Neue Aufnahmen der 20 größten Städte sind nun offiziell verfügbar (Galerie)"

  • Damit wird nun endlich wahr, worauf 15 Jahre lang gewartet hab.
    Mittlerweile ist sogar schon viel mehr als nur die 20 größten Städte verfügbar.

  • Finde ich noch etwas wild, was veröffentlicht wurde. Viele Aufnahmen enden mitten in der Straße, in einigen Städten nur vereinzelte Nebenstraßen

  • Dafür feht jetzt die 3D Ansicht der Satellitenaufnahmen. Kommt da auch etwas Neues auf uns zu???

Kommentare sind geschlossen.