Android 14: Google veröffentlicht neue dritte Beta für die Pixel-Smartphones – behebt Fingerabdruck-Probleme

android 

Google hat eine zweite Version der dritten Android 14 Beta veröffentlicht. Gerade einmal nach dem Release der ersten dritten Beta hat man nun einen Zwischenschritt auf dem Weg zur vierten Version eröffentlicht, der zwei Probleme auf den Pixel-Smartphones behebt. Ab sofort steht die Android 14 Beta 3.1 des neuen Betriebssystems für alle unterstützten Pixel-Smartphones bequem über den Beta-Kanal zum Download bereit.


android 14 logo

Erst vor einer Woche hat Google die Android 14 Beta 3 veröffentlicht und jetzt legt man aufgrund zwei recht nerviger (man könnte fast sagen massiver) Probleme noch einmal mit einer aktualisierten Beta nach. Bekannt war vor allem, dass der Fingerabdruckscanner bei vielen Nutzern nicht mehr funktioniert und dieses Problem will man nun behoben haben. Aber auch die Nutzung von Mapping-Apps kann wohl zu Problemen geführt haben:

  • Fixed issues where Fingerprint Unlock was either unavailable or unusable on some devices. (Issue #284360298, Issue #284529436, Issue #284436572)
  • Fixed platform compatibility issues that were affecting mapping SDKs, which caused dependent apps to crash in some cases.

Das war alles, was man offiziell zu verkünden hat und in der Kürze der Zeit seit dem letzten Release ist auch nicht zu erwarten, dass es weitere größere Neuerungen gibt. Durch den frühen Release würde ich aber fast davon ausgehen, dass es noch eine dritte dritte Beta geben wird. Wie ihr die Beta installieren könnt, haben wir euch in diesem Artikel beschrieben.

» Teilnahme an der Android 14 Beta

Letzte Aktualisierung am 9.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket