Android: Das perfekte Smartphone – Pebble-Gründer wünscht sich starkes Smartphone mit kleinem Display

android 

Smartphones gibt es wie Sand am Meer und man sollte meinen, dass bei der riesigen Modellauswahl und der zahlreichen Hersteller für jeden Geschmack etwas dabei ist – aber das ist offenbar nicht der Fall. Der Gründer der damals sehr populären Smartwatch-Marke Pebble hat nun das Projekt bzw. die Petition „I want a small Android phone!“ gestartet und dabei seine recht bescheidene Wunschliste für das perfekte Smartphone platziert. Ob es etwas bewirkt?


das perfekte smartphone

Smartphones sind im Laufe der Jahre immer größer geworden, sodass heute eine Displaydiagonale von 6 Zoll quasi schon der Standard ist – was noch vor wenigen Jahren als „Phablet“ eingestuft wurde. Man ist nur noch wenige Zehntelzoll unter den kleinsten Tablets, was längst nicht jedem gefällt. Zwar gibt es auch heute noch viele Smartphones mit kleinen Displays, aber die sind meist im Budget-Bereich unterwegs und bieten eine vergleichsweise schlechte Leistung.

Der Pebble-Gründer Eric Migicovsky will diesen Status Quo ändern und wünscht sich ein starkes Android-Smartphone mit kleinem Display. Interessanterweise zieht er den Vergleich mit dem iPhone 13 Mini, dessen Displaygröße er für optimal hält. Diese Größe sollte es also sein, aber dennoch eine starke Ausstattung, eine gute Kamera auf der Rückseite, eine in das Display integrierte Punch-Hole-Kamera auf der Vorderseite und Stock Android ohne große Veränderungen.

Die gewünschten und optimalen Spezifikationen hat er auf einer eigens eingerichteten Webseite veröffentlicht und wünscht sich, dass zahlreiche Menschen diesen Wunsch unterstützen und sich hoffentlich ein Smartphone-Hersteller findet, der ein solches Gerät auf den Markt bringt. Sollte das nicht der Fall sein, müsse er mit einem Augenzwinkern wohl selbst aktiv werden. Ist das etwa der erste Marketing-Coup für das nächste Smartphone-Startup?




smartphone sizes

Must Have-Spezifikationen

  • Follow Mini industrial design as close as possible
    • Consistent width bezels around the entire display
  • 5.4”-ish 1080p OLED display (60hz ok)
  • Cameras must be as good as Pixel 5
    • must have great low light performance
  • Stock Android OS
  • Snapdragon 8 (or other flagship processor equivalent)
  • 5G world phone
  • Hole punch front camera
  • 2 rear cameras (regular and wide angle)
  • 8gb RAM
  • 128/256gb Storage
  • 4 hours Screen On Time (SOT)
  • Unlockable bootloader
  • NFC

Nico to Have-Spezifikationen

  • Rugged enough to not need a case
  • IP 68 water resistance
  • Fingerprint sensor on power button
  • Hardware mute switch
  • Wireless charging
  • eSIM


Diese Wunschliste geht derzeit viral durch die Medien und sicherlich wird der eine oder andere Smartphone-Hersteller in irgendeiner Form darauf reagieren. An eine Umsetzung glaube ich nicht, aber da gibt es ja noch immer die Möglichkeit, selbst ein Smartphone zu produzieren. Wie man ein Hardware-Startup nach vorn bringt, sollte der Pebble-Gründer ja wissen 😉

» Small Android Phone

» Android: Google stellt die Sicherheit in den Mittelpunkt – neues Label ‚Protected by Android‘ ist da (Video)

» Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Ein riesiger Erfolg für Google – Aufstieg in die Top 5 & Marktanteile vervierfacht (USA)

[heise]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket