Amazon Music Unlimited: Ganze Vier Monate Gratis – Spotify-Abwerbe-Aktion ‚Neil Young‘ gilt nur noch heute

amazon 

Freunde des Musikstreamings dürfen sich freuen und müssen sich beeilen: Beim Onlinehändler Amazon könnt ihr euch nur noch bis heute Abend Vier Monate Amazon Music Unlimited Gratis sichern und somit fast bis zum Sommer ohne jegliche Kosten unbegrenzt Musik streamen. Es gelten wenig überraschend die bei solchen Aktionen üblichen Bedingungen, die aber manchmal aufgeweicht werden.


amazon music unlimited vier monate gratis

Amazon Music sowie das Angebot Amazon Music Unlimited gehören zu den größten Musikstreamingplattformen und erfreuen sich aus mehreren Gründen sehr großer Beliebtheit. Einer der Gründe für die Gewinnung von Neukunden dürfte es sein, dass man sehr großzügig mit Gratis-Testzeiträumen umgeht. Einen Monat bekommt ihr überall Gratis. Amazon Music bietet oftmals drei Monate, doch nur noch heute ist man sehr spendabel: Es gibt gleich vier Monate Amazon Music Unlimited Gratis.

Ihr müsst das Abo bis zum Abend des heutigen 5. Februar abschließen und habt anschließend die versprochenen vier Monate Gratis. Ist dieser Zeitraum Anfang Juni vorbei, werden 9,99 Euro pro Monat für den Dienst fällig. Das Probe-Abo geht automatisch in das kostenpflichtige Abo über, wenn ihr es nicht vorher beendet. Meine Empfehlung daher: Schließt die obige Aktion ab und drückt im Anschluss gleich auf den Kündigen-Button. Die Kündigung wird erst zum Ende des Probe-Zeitraums wirksam, sodass ihr dennoch die vier Monat genießen könnt.

Das Angebot gilt nur für Neukunden und damit auch nicht für die Nutzer, die in letzter Zeit bereits ein Abo besaßen oder an einer solchen Aktion teilgenommen haben. Manchmal funktioniert es dennoch, probiert es einfach aus. P.S. Das Ganze läuft übrigens unter der internen Aktions-Bezeichnung „NeilYoung“ – aus Gründen.

» Vier Monate Amazon Music Unlimited Gratis
(Partnerlink, vielen Dank für eure Unterstützung!)


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket