Android: Alternativer Play Store-Client gibt euch Google-freien Zugriff auf alle Apps & praktische Zusatzfeatures

android 

Der Google Play Store ist mit großem Abstand der meistgenutzte und wohl populärste App Store zum Bezug von Android-Apps und weiteren Inhalten. Allerdings ist der Play Store normalerweise nur im Paket mit vielen weiteren Google-Apps zu haben und eine immer weiter wachsende Gruppe von Nutzern würde gerne auf dieses Paket verzichten. Heute zeigen wir euch eine Play Store-Alternative, die einige Vorteile und den vollen Zugriff auf das App-Ökosystem bietet.


Android ist ein freies Betriebssystem, das von allen Nutzern und Herstellern kostenlos und ohne Auflagen verwendet werden kann – wenn man das denn möchte. Im Alltag möchte die Masse der Nutzer allerdings nicht auf die Google-Apps sowie den Play Store verzichten, sodass die von Google lizenzierte Version zum Einsatz kommt, bei der man sich dann allerdings wieder an die Regeln des Unternehmens halten muss. Aber es gibt wohl auch einen Mittelweg.

aurora store

Wer die volle App-Auswahl für Android möchte, kommt um den Google Play Store nicht herum. Zwar gibt es einige populäre Alternativen, deren Bestand immer weiter wächst, aber einen vollwertigen Ersatz gibt es noch lange nicht. Heute stellen wir euch einen alternativen App Store für Android vor, der das Beste aus beiden Welten vereint: Ihr benötigt keinen Google Play Store, könnt aber dennoch auf die volle Auswahl des Play Stores zugreifen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Fast.

Achtung: Die Nutzung eines solchen App Stores ist laut Googles Nutzungsbedingungen verboten. Das bedeutet, dass ihr bei Nutzung dieses App Stores mit eurem Google-Konto gegen die Bedingungen verstoßt und Google somit die Möglichkeit hätte, euer Konto zu sperren. Bisher ist zwar kein Fall bekannt, in dem dies geschehen ist, aber seid euch dem dennoch bewusst. Wenn ihr euch nicht mit eurem Google-Konto einloggt, sollte es kein Problem sein.

Der Aurora Store ist ein alternativer Client für den Google Play Store und gibt es euch die Möglichkeit, mit oder ohne Google-Login auf den gesamten App-Bestand zuzugreifen. Der nicht notwendige Google-Login dürfte die Hauptmotivation zur Nutzung sein, aber es gibt noch einige weitere Vorteile.


Android: Google orientiert sich an Apple und will weniger Daten sammeln & das Tracking einschränken (Bericht)




aurora store screenshots

Mit dem Aurora Store könnt ihr Spoofing nutzen, also falsche Daten übermitteln. Dadurch lässt sich der genutzte Gerätetyp sowie der Standort beliebig anpassen, sodass ihr auch auf nur-lokal oder Geräte-spezifisch eingeschränkte Apps zugreifen könnt. Das ist auch der größte Vorteil dieses App Stores. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euch die innerhalb von Apps versteckten Tracker anzeigen zu lassen. Dazu kommt Exodus Privacy zum Einsatz.

Zusätzlich bietet die App einen Download Manager, der die parallele Installation mehrerer Apps ermöglicht. Ihr könnt ihr die App neben dem Play Store nutzen und müsst auf diesen nicht verzichten. Allein schon der Vorteil, der für die eigene Lokalität oder Gerätetyp gesperrten Apps herunterladen zu können macht das Ganze einen Blick wert. Auf Umwege wie APKMirror oder andere Plattformen könnt ihr dadurch verzichten.

Natürlich steht die App nicht im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Ihr könnt sie direkt auf der Webseite der Entwickler herunterladen.

» Aurora Store

» Google Play Store: Geldregen für alle Android-Entwickler – mehr als 99 Prozent zahlen nur noch halbe Provision


Android: Google orientiert sich an Apple und will weniger Daten sammeln & das Tracking einschränken (Bericht)

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android: Alternativer Play Store-Client gibt euch Google-freien Zugriff auf alle Apps & praktische Zusatzfeatures"

Kommentare sind geschlossen.