Android 12: Google plant sieben Vorabversionen – finale Version kommt im dritten Quartal (offizieller Zeitplan)

android 

Google hat gestern Abend wie erwartet die erste Android 12 Developer Preview für alle aktuellen Pixel-Smartphones veröffentlicht und das Zeitfenster damit erneut um einige Tage verlängert. Auch in diesem Jahr wird Android wieder einen sehr langen Zyklus mit mehreren Vorabversionen durchlaufen, bis im Herbst die finale Version des Betriebssystems vor der Tür steht. Insgesamt sind sieben Vorabversionen geplant.


Android 12 Logo

Google hat die Android 12 Developer Preview veröffentlicht, die wieder viele Neuerungen unter der Haube mitbringt, aber auch an der Oberfläche wieder einmal sichtbare Veränderungen vornehmen wird. Weil sich die erste Version aber wie üblich an Entwickler und nicht an Endnutzer richtet, ist erst mit einem der nächsten Releases mit größeren Updates zu rechnen. Der offizielle Zeitplan zeigt uns, wann mit den jeweiligen Versionen zu rechnen ist.

android 12 timeline

Wie ihr seht, erwarten uns ab sofort jeden Monat neue Android 12-Vorabversionen. Manchmal im Gepäck mit den monatlichen Sicherheitsupdates, manchmal auch unabhängig von diesen. Es wird drei Developer Previews geben – also Stand jetzt nur noch zwei weitere. Anschließend folgen dann vier Beta-Versionen, bis man im dritten Quartal einen Release Candidate hat, der nach letzter Überprüfung dann als finale Version für alle Pixel-Smartphones ausgerollt und für andere Smartphone-Hersteller zur Umsetzung freigegeben wird.

Auffällig: Der Abstand zwischen August und dem “Final Release” ist auf der Grafik so groß wie noch nie. Das muss nichts bedeuten und kann lediglich ein gestalterisches Mittel sein, aber es soll nicht unerwähnt bleiben. Vielleicht dauert es diesmal bis Oktober?




android 12 timeline

Google hat obige Tabelle veröffentlicht, in der ihr noch einmal den Zeitplan inklusive einiger Details sehen könnt. Dass die erste Beta erst im Mai kommt, ist nicht wirklich überraschend. Denn im Mai findet traditionell die Entwicklerkonferenz Google I/O statt, zu der bisher noch nicht eingeladen wurde, die aber sicherlich in irgendeiner Form stattfinden wird. Auf dieser Veranstaltung werden noch einmal die wichtigsten Features vorgestellt, auch wenn sie schon hinlänglich bekannt sind.

Und wer nun die erste Developer Preview ausprobieren möchte, findet unter folgendem Link alle Informationen sowie Downloadlinks für die Pixel-Smartphones. Beachtet bitte, dass es sich an Entwickler richtet und vermutlich nicht stabil läuft. Möchtet ihr es auf dem täglich genutzten Gerät ausprobieren, solltet ihr mindestens bis zur Beta warten.


Android 12 ist da! Google veröffentlicht erste Developer Preview für aktuelle Pixel-Smartphones (Downloadlinks)

[Android 12 Developer Preview Timeline]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket