Geld verdienen, nicht verlieren, mit Google: Die Umfrage-App warnt jetzt vor verfallendem Guthaben

android 

Mit der Google Umfrage-App gibt Google den Nutzern schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, durch die Beantwortung von kurzen Fragen Geld bzw. Guthaben für den Play Store zu verdienen. Mit dem verdienten Kapital lassen sich alle Einmalkäufe im Play Store bezahlen, sodass man tatsächlich einiges an Geld sparen kann – wenn man es rechtzeitig ausgibt. Weil das Guthaben normalerweise nach einem Jahr verfällt, gab es in den vergangenen Monaten viele Beschwerden, denen Google nun mit einer neuen Funktion begegnet.


google-doodle-logo

Android: Google braucht Hilfe – die Suchfunktion des Play Stores ist offenbar eine unlösbare Mammutaufgabe

Die Google Umfrage-App ist eine sehr praktische Möglichkeit, um sich den einen oder anderen Euro zu verdienen, der dann im Play Store ausgegeben werden kann. Dazu müssen einfach nur sehr kurze Umfragen beantwortet werden, für die am Ende stark schwankende Beträge auf das Google Play-Konto ausbezahlt werden. Allerdings gilt jedes Guthaben nur für exakt ein Jahr, bevor es verfällt – man sollte also dann auch immer wieder Mal etwas kaufen, um das Guthaben nicht zu verlieren.

google umfrage app guthaben

Schon seit Beginn an wurde kommuniziert, dass das Guthaben ein Jahr nach dem Verdienen verfällt und wieder vom Konto abgezogen wird, bisher hatte Google dies bisher aber wohl nicht exekutiert. Das resultierte nun darin, dass vielen Nutzern in den vergangenen Wochen teils größere Guthaben einfach abgezogen wurden – das natürlich für Ärger sorgte. Ab sofort wird nun direkt auf der Startseite der App gezeigt, wann das Guthaben verfällt.

Am Besten ist es natürlich, das Guthaben einfach regelmäßig zu verwenden. Wie ihr im Google Play Store einiges an Geld ersparen könnt, zeigen wir euch in diesem Artikel.

» Android: Die Suchfunktion des Google Play Stores findet keine neuen Apps und Spiele mehr – Workaround hilft

» Google Play Best of 2019: Von Google ausgewählt – das sind die besten Android-Spiele des Jahres 2019


Google Play Music: Die Desktop-App zum Upload eigener Musik funktioniert bei vielen Nutzern nicht mehr


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Geld verdienen, nicht verlieren, mit Google: Die Umfrage-App warnt jetzt vor verfallendem Guthaben"

  • Irre nett, vor verfallendem Guthaben gewarnt zu werden, aber keine Umfragen angeboten zu bekommen – bei mir schon seit 10 Monaten. Und Google ist sich zu fein, selbst auf Nachfrage mir zu erklären, was ich möglicherweise falsch gemacht habe.

    Ich vermute folgendes (vermuten ist nicht wissen): Nachdem ich die Threema-App mit diesem Guthaben bezahlt hatte, habe ich die Umfrage-App dreimal de- und jedesmal wieder neu installiert. Nach jeder Installation kamen Fragen zu „Europa“. Und da ich zu diesem Thema keine einheitliche Meinung habe, habe ich die ein oder andere Frage bestimmt unterschiedlich beantwortet.

    Da Google mir nicht helfen will, frage ich hier in die Runde, ob irgendjemand eine Idee hat, wie ich die Umfrage-App wieder ans „Laufen“ bringen kann. Für jeden Vorschlag herzlichen Dank im Voraus.

Kommentare sind geschlossen.