Alice Salomon: Google-Doodle zum 146. Geburtstag der deutschen liberalen Sozialreformerin

google 

Am heutigen 19. April hätte die deutsche Sozialreformerin Alice Salomon ihren 146. Geburtstag gefeiert und wird dafür von Google mit einem sehr nett gestalteten Doodle geehrt. Besonders seit den 1980er Jahren erhielt Salomon posthum zahlreiche Ehrungen durch die Benennung von Einrichtungen nach ihrem Namen. Das heutige Google-Doodle ist dabei nur die nächste Würdigung und dürfte für weitere Bekanntheit sorgen.


Google-Doodle 146 Geburtstag Alice Salomon

Das heutige Doodle zeigt die einzelnen Stationen von Alice Salomons Leben, die sich jeweils in einem Buchstaben des Google-Logos abspielen. Sie selbst steht in etwas höherem Alter im Mittelpunkt des Geschehens und bildet das zweite „o“ des Logos. Die Buchstaben sind heute etwas altertümlich gehalten, passen aber perfekt in die große Schaffensphase Salomons. Das heutige Doodle wurde von Thomke Meyer gestaltet. Weiter unten im Artikel seht ihr weitere Entwürfe zu dem Doodle.

Alice Salomon hat sich insbesondere in der Frauenbewegung einen Namen gemacht und hat als eine der ersten die „Gender-Gap“ bei den völlig unterschiedlichen Gehälter von Mann und Frau angekreidet und sogar ihre Doktorarbeit diesem Thema gewidmet. Als eine der ersten deutschen Frauen überhaupt, hatte sie einen Doktortitel erhalten.

Zu ihren nachhaltigen Erfolgen bei der Reform der Frauenbewegung gehört unter anderem die Gründung der Deutschen Akademie für soziale und pädagogische Frauenarbeit.



Im Herbst 1928 nahm die Frauen-Akademie ein eigenes umfangreiches Forschungsprojekt über Bestand und Erschütterung der Familie in der Gegenwart in Angriff. Zu diesem Thema erschienen zwischen 1930 und 1933 unter Leitung von Alice Salomon und Gertrud Bäumer dreizehn Monografien. Darin war eine Fülle von authentischem Material zusammengetragen: „einerseits anrührend, wie Familien angesichts von Inflation, Depression und Arbeitslosigkeit Überleben für sich möglich machen, wie sie arbeiten, wirtschaften, Freude erleben, Feste feiern und sich um die Zukunft ihrer Kinder sorgen, andererseits auch erschütternd, wie Dumpfheit, Monotonie, politische Unaufgeklärtheit unter sozial und wirtschaftlich engen und ungünstigen Bedingungen entstehen kann“.
 
1929 rief Salomon die International Association of Schools of Social Work („Internationale Vereinigung der Schulen für Sozialarbeit“) ins Leben, der sie viele Jahre als Vorsitzende vorstand. 1932 stand Alice Salomon auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Zu ihrem 60. Geburtstag erhielt sie vom Preußischen Staatsministerium die Silberne Staatsmedaille, die Berliner Universität verlieh ihr die Ehrendoktorwürde.

Viele weitere Informationen zu Alice Salomon findet ihr in ihrem Wikipedia-Artikel.

Weitere Doodles der letzten Wochen
» Erich Ohser: Google-Doodle zum 115. Geburtstag des deutschen ‚Vater und Sohn‘-Comiczeichners
» Maya Angelou: Animiertes Google-Doodle zum 90. Geburtstag der amerikanischen Bürgerrechtlerin
» Omar Sharif: Animiertes Google-Doodle zum 86. Geburtstag des Doktor Schiwago-Darstellers
» Semperoper: Google-Doodle zum 177. Jahrestag der ersten Eröffnung der Dresdner Semperoper

Entwürfe zu dem Doodle

Alice Salomon Entwurf 1

Alice Salomon Entwurf 2


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.