G Suite: Google plant neue Tools zur Nutzerverwaltung und einen neuen VoIP-Service

gsuite 

Vor einiger Zeit hat Google mit einer weiteren Umbenennung die G Suite geschaffen, in der alle Angebote für Unternehmen in der Google-Cloud gebündelt sind. Ein Großteil der bekannten Apps für Privatanwender steht mit einem teilweise erweiterten Funktionsumfang und einer Administrationsoberfläche zur Verfügung. Laut einem Bericht wird das Angebot schon bald um zwei weitere praktische Produkte erweitert.


Die G Suite besteht derzeit vor allem aus den bekannten Angeboten wie GMail, Google Drive, dem Messenger Hangouts, Google+ und einigen weiteren angeschlossenen Diensten. Weltweit wird das Angebot bereits von mehrere Hunderttausend Unternehmen mit mehreren Millionen Mitarbeitern verwendet und wird immer weiter ausgebaut. Schon bald sollen nun zwei weitere Produkte abseits des Privatgeschäfts dazu kommen, mit denen die Verwaltung von Kontakten und die Kommunikation weiter verbessert werden soll.

g-suite

Laut einem Bericht von „The Information“ arbeitet Google derzeit an einem neuen G Suite-Produkt, mit dem sich Nutzer verwalten lassen. Das ganze soll sehr ähnlich zu Microsofts „Active Directory“ sein und eine Verwaltung von Mitarbeitern, Kunden und anderen Personen ermöglichen – mit einem größeren Funktionsumfang als es die Kontakte-App derzeit zulässt. Außerdem soll es auch eine umfangreiche Kunden-Verwaltung, vielleicht auch in Verbindung mit einem Auftragsmanagement, geben.

Als zweites Produkt befindet sich eine neue Kommunikationslösung in der Entwicklung, die sich auf die klassische Telefonie abseits der vielen Messenger konzentriert. Dabei soll es sich um ein VoIP-Dienst handeln, der Anrufe außerhalb und innerhalb des Firmennetzwerks verwaltet und diese entsprechend weiterleitet. Firmenintern soll es auch eine Unterstützung bzw. Verbesserung der Hangouts-Sprachanrufe und auch Videoanrufe geben. Dieses Produkt würde in direkter Konkurrenz zu Skype for Business stehen.

Beide Neuentwicklungen zielen vor allem auf die Konkurrenz-Produkte von Microsoft ab, das derzeit mit Office 365 führend in diesem Bereich ist.

[AndroidPolice]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

comment 2 Kommentare zum Thema "G Suite: Google plant neue Tools zur Nutzerverwaltung und einen neuen VoIP-Service"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.