Android Wear 2.8: Update bringt schwarzen Hintergrund & kompaktere Benachrichtigungen

android 

Im Laufe des gestrigen Tages hat Google den Startschuss für die neueste Version von Android Wear gegeben, und bringt das Betriebssystem für Smartwatches auf die Version 2.8. Große Veränderungen bzw. Verbesserungen sind allerdings nicht zu erwarten, denn es ist eher ein kleines Design-Update. Auffällig ist vor allem, dass die Hintergrundfarbe aller Dialoge nun von dunkelgrau auf schwarz gewechselt hat.


Im vergangenen Jahr hat Google Android Wear 2.0 vorgestellt, das dann mit einigen Startschwierigkeiten und einer Verzögerung von mehreren Monaten auf den Markt gebracht wurde. Eine anfangs unterschätzte aber doch sehr wichtige Verbesserung war es, dass große Teile des Betriebssystems über die Companion-App im Play Store aktualisiert werden können, so dass Updates nun sehr schnell und vor allem auch häufiger verteilt werden können. Jetzt war es wieder soweit.

android wear 28 black theme

Der offizielle Changelog ist recht kurz und umfasst auch nur sehr kleine Veränderungen:

This new update has improved notification glanceability with a new layout which shows more of your message at a glance.
We have also made the background darker for better readability.

Das war es schon. Der Hintergrund der Oberfläche von Android Wear ist nun nicht mehr dunkelgrau sondern komplett schwarz, und das ist tatsächlich eine deutlich sichtbare Veränderung. Dadurch verspricht man sich eine bessere Lesbarkeit der standardmäßig weißen Schriftzeichen. Außerdem sieht es meiner Meinung nach auch besser und gleichzeitig edler aus als bisher.

Die Anzeige von Benachrichtigungen ist nun kompakter und erlaubt so die Darstellung von etwas mehr Inhalt. Dadurch muss nicht mehr jeder kurze Text gescrollt werden und ist in vielen Fällen auf einen Blick sichtbar.

» Die Details zum Update beim Google Support

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: