Google-App 7.9 Beta: Viele Veränderungen an der Oberfläche & Neue Features

google 

In der neuen Beta-Version der Google-App gibt es nicht nur viele Details zu Google Lens zu erfahren, sondern haben sich auch an vielen anderen Stellen einige Dinge geändert bzw. die Designer haben an vielen Oberfläche Hand angelegt. So gibt es nun eine überarbeitete Oberfläche für die Websuche, eine neue Suchleiste im Benachrichtigungsbereich, eine neue Screenshot-Funktion sowie Hinweise auf weitere Möglichkeiten bei der Hardware-Steuerung.


Die Version 7.9 Beta der Google-App enthält so viele Hinweise und Änderungen, dass sie eigentlich schon für eine neue Major-Version geeignet wäre. So sind die Augen des Google Assistant in Form von Lens enthalten und auch an der Oberfläche haben sich mehr als nur Details geändert. Bei einem Teardown ist es 9to5Google nun gelungen, all diese schon jetzt zu aktivieren und Screenshots anzufertigen. Teilweise sind die Dinge noch unfertig, wie etwa die Suchleiste in dern Benachrichtigungen.

Neues Design für die Websuche

google search design

Wie man sieht, ist der obere Bereich der Websuche ordentlich zusammengetaucht worden und bietet so mehr Platz für die eigentlichen Suchergebnisse. Das Google-Logo ist verschwunden und wird durch das bekannte G im Suchfeld ersetzt und auch die Navigation mit den einzelnen Bereichen ist untrennbar mit dem Suchfeld verbunden – was wieder Platz einspart.

Suchleiste in den Benachrichtigungen

google search notification bar

Schon seit einiger Zeit gibt es Hinweise auf eine Suchleiste in den Benachrichtigungen, und in dieser Version ist die Leiste nun bereits integriert und kann verwendet werden. Die Leiste platziert sich zwischen den Steuer-Buttons und den normalen Benachrichtigungen und enthält sowohl das Suchfeld als auch das Mikrofon-Symbol und die Einstellungen. Bei zugeklappter Leiste wird das Tool durch ein kleines Lupen-Symbol dargestellt.

Neue Screenshot-Funktion

google search screenshot

Die Google-App kann jetzt auch die Verarbeitung von Screenshots übernehmen und bietet direkt nach der Aufnahme die Möglichkeit zum Bearbeiten oder zum Teilen der Aufnahme an.



Neue Tabs bei Home Control

google search home control

IM bereich zur Verwaltung und Steuerung der smarten Geräte gibt es nun zwei neue Tabs, die aber bisher noch leer sind und ihren Inhalt nicht verraten. Diese nennen sich „Groups“ und „Scenes“ und dürften wohl einerseits eine Gruppierung von verschiedenen Geräten sowie Abhängigkeiten in Form von Tageszeit oder anderen Dingen enthalten.

Suchfunktion im Verlauf

google search recent

Im Verlauf der Suchanfragen und Ergebnisse wird es nun schon bald ein Suchfeld geben, mit dem man genau diese angeklickten Ergebnisse wieder durchsuchen kann.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.