Google-Doodle: Vatertag 2016 [Österreich]

google 

Am heutigen 12. Juni wird in Österreich der Vatertag gefeiert, für den viele Länder ein eigenes Datum haben. Während der deutsche Vatertag bereits mehr als einen Monat zurück liegt und stets mit Christi Himmelfahrt zusammenfällt, feiern ihn die Österreicher meist 4-5 Wochen später.


Google-Doodle: Vatertag

In Österreich fällt der Vatertag stets auf den zweiten Sonntag im Juni, und der ist in diesem Jahr ziemlich spät dran, so dass eine große Zeitspanne zwischen den verschiedenen Vatertagen der Welt liegt. Zeitgerecht blendet Google das jährliche Doodle für dieses Fest heute in Österreich ein. Wenig überraschend verwendet man das gleiche, das man auch schon vor einigen Wochen auf der deutschen Startseite bewundern konnte.

Das Doodle zeigt den bekannten Schuhteppich vor der Tür, auf dem das Google-Logo prangt und sowohl die Schuhe des Vaters als auch des Kindes stehen. In diesem Jahr man die gleiche Version auch für den Muttertag verwendet, nur dass dort dann Frauenschuhe vor der Tür gestanden haben.

In Österreich versteht man unter dem Vatertag den zweiten Sonntag im Juni, der analog zum Muttertag einen Anlass zum Kauf von Blumen und kleinen Geschenken bieten soll. Der Vatertag wurde in Österreich erstmals 1955 gefeiert und wird immer stärker wahrgenommen. 2009 erreichte der Vatertag in Österreich mit 108 Mio. Euro bereits 2/3 der Muttertagsumsätze



Die (traditionell männlichen) Teilnehmer der Herrentagspartie machen dabei meist eine Wanderung oder eine gemeinsame Ausfahrt, bei der oftmals viel Alkohol konsumiert wird. Ziel sind häufig traditionelle Ausflugspunkte bzw. Gaststätten. Bei Wanderungen werden häufig Handwagen, Bollerwagen oder Schubkarren mitgeführt, um die Getränke besser transportieren zu können. Für die Ausfahrten werden meist Fahrräder (zum Teil mit Anhänger), Kremserwagen (Kutschen) oder ältere Traktoren mit Anhänger genutzt. Die Fahrzeuge oder Wagen werden dabei teilweise nur an diesem Tag genutzt und dafür speziell umgebaut, z. B. besondere Fahrradtandems oder Fahrräder mit mehr als einem Dutzend Sitzplätzen. Häufig werden die Gefährte mit Flieder und Birkenzweigen geschmückt.

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel: