Google Stars war kurz online

chrome 

Zu Google Stars gibt es schon einige Zeit Gerüchte. Jetzt war die Chrome Erweiterung online und man kann am „Dogfooding“ teilnehmen.

Zur Zeit ist es noch unklar, ob der Text etwa noch nicht aktualisiert wurde oder oder ob die Version unabsichtlich im Web Store von Chrome gelandet ist.

Vom ersten Eindruck her halte ich Google Stars für recht gelungen und für einen guten Ersatz der Chrome Bookmarks. Dies tut die Erweiterungen nämlich.

Als weiteres Feature kann man Ordner auch anderen Leuten freigeben. Derzeit ist das beschränkt auf öffentlich. Beim Aufruf einer solchen URL erscheint bei mir aktuell nur ein 502 HTTP Error.

Die Erweiterung ersetzt auch das Sternchen in der Lesezeichenleiste. Beim Anlegen eines Lesezeichen öffnet sich ein entsprechender Popup.

Die Erweiterung stand unter dieser URL zur Verfügung:

https://chrome.google.com/webstore/detail/google-stars/gmlllbghnfkpflemihljekbapjopfjik

[via]

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Stars war kurz online

  • Hey,

    ich bin durch Google+ jetzt schon häufiger auf deine Seite gestoßen und wollte dich mal loben für die tollen Artikel. Thematisch absolut interessant. Hast mit mir auf jeden Fall einen weiteren Stammleser gewonnen 🙂

Kommentare sind geschlossen.