Larry Page: Google Glass läuft auf Android + weitere Gadgets geplant

glass 

Am Rande der Verkündung der Quartalszahlen hat Google-Chef Larry Page erstmals über das in Google Glass eingesetzte Betriebssystem gesprochen und dabei bestätigt, dass es sich um Android handelt. Außerdem verkündete er, dass Google derzeit an weiteren tragbaren Gadgets arbeitet.


Google hat sich bereits zu vielen Details (Hardware, API, Software) über die Cyberbrille Glass geäußert, aber hat interessanterweise nie über das eingesetzte Betriebssystem gesprochen. Larry Page hat nun die Vermutung bestätigt, dass die Brille auf einer stark modifizierten Version von Android läuft. Die Kompatibilität zu Smartphones und Tablets sollte also auch in Zukunft gegeben sein.

Google Shoe
Außerdem gab er auch einen Wink mit dem Zaunpfahl, dass Google an weiteren tragbaren Gadgets arbeitet von denen wir heute noch gar keine Vorstellung haben. Worum es sich dabei handeln könnte sagte er zwar nicht, aber eventuell ist der als Gag vorgestellte sprechende Google-Schuh gar nicht mal so abwegig gewesen 😉

Eines Tages werden wir überrascht sein, dass es zur Computer-Nutzung gehörte, in Taschen danach zu suchen. Wir sind erst bei einem Prozent davon, was möglich ist.

Driverless Car
Auch die Entwicklung des Driverless Car, die nun schon seit vielen Jahren läuft, hat Page verteidigt und als wichtigen Zukunftsmarkt auserkoren. Sorgen über die Kosten dieses Projekts mache er sich nicht, eher darüber dass Google die Entwicklung nicht schnell genug vorantreibt. Konkurrenz befürchtet er in nächster Zeit nicht, „weil niemand verrückt genug ist, es zu probieren“.

[futurezone & TechCrunch]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Larry Page: Google Glass läuft auf Android + weitere Gadgets geplant

Kommentare sind geschlossen.