Google I/O: Karten-Vorverkauf startet am 13. März um 16 Uhr

google 

Bereits im Dezember 2012 hat Google den Termin für die diesejährige Google I/O angekündigt. Die Entwicklerkonferenz findet vom 15. Mai bis zum 17. Mai in San Francisco statt und wird wieder jede Menge Ankündigungen mit sich bringen. Heute wurde auch der Termin für den Kartenverkauf genannt – und dann heißt es schnell sein!

Der Vorverkauf der Karten für das Event startet am Mittwoch, den 13. März um 16 Uhr und dürfte wieder sehr schnell über die Bühne gehen: Im letzten Jahr waren die 900$ teuren Karten innerhalb von 20 Minuten ausverkauft – allerdings wurden auch nur 5.000 verkauft. In diesem Jahr könnte es allerdings etwas anders ablaufen.

Google I/O
Laut TechCrunch spielt Google mit dem Gedanken, die Karten nicht nur über ein Formular zu verkaufen, sondern die Interessenten vorher durch einen kleinen Hack-Marathon zu schicken. Bestätigt ist das zur Zeit noch nicht, aber der Hinweis „Be sure to set up your Google+ Account“ auf obigem Screenshot deutet zumindest an, dass ein Kauf der Karten ohne G+ nicht möglich ist.

Das offizielle Programm hat Google noch nicht veröffentlicht, erwartet werden aber eine Reihe von neuen Nexus-Geräten und die neue Android-Version Key Lime Pie.

» Google I/O 2013

[TechCrunch]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google I/O: Karten-Vorverkauf startet am 13. März um 16 Uhr

Kommentare sind geschlossen.