Google+ Integration in Gmail verbessert

+ mail 

Die Integration von Google+ in andere Google Produkte schreitet weiter voran und hat Google heute etwa die Integration in Google Mail verbessert. 

Bekommt man eine Benachrichtigung von Google+ und ist auf der Desktop-Oberfläche von Google Mail unterwegs, dann kann man Kommentare verfassen, einen Beitrag mit eine +1 versehen und natürlich kann man den Beitrag auch lesen.

Kommentare, die von Google Mail aus gepostet werden, erscheinen in Echtzeit im Stream von Google+ und entspricht damit dem Verhalten von Kommentaren, die direkt über Google+ gepostet wurden.

Neue Kommentare von anderen Leute erscheinen ebenfalls in Google Mail und man braucht nicht zum Posting auf Google+ aufzurufen. Auch vom Handy aus kann man bei Benachrichtigungen einen Kommentar verfassen ohne die Mail-App verlassen zu müssen.

Google Mail - Google+
Google Mail - Google+

Das Posten von Kommentaren auf Benachrichtigungen soll auch funktionieren, wenn der Nutzer kein Google Mail hat und etwa einen anderen Mail-Client verwendet.

Das Update in Google Mail wird in den kommenden Wochen bei allen Nutzern aktiviert wird, wenn sie Google+ bereits aktiviert haben.

Wie gefällt Euch die Integration von Google+ in Google Mail?

Der ein oder andere hat schon am Anfang von Google+ auf Benachrichtigungen per Mail geantwortet und musste dann leider feststellen, dass die Nachricht eben nicht als Kommentar auf Google+ ankam.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google+ Integration in Gmail verbessert

Kommentare sind geschlossen.