Die erste wichtige Hürde zur Übernahme von Motorola ist genommen: Die Aktionäre von Motorola Mobility stimmten auf der Hauptversammlung zu 99% der Übernahme zu. Damit sind insgesamt 74% der ausgegebenen Aktien für Google sicher, der Rest war entweder auf der Versammlung nicht anwesend oder es handelt sich um kleinen Streubesitz. Jetzt gibt es nur noch eine größere Hürde.