Interaktives Doodle für Art Clokey

Google Doodle Art Clockey

Mit einem interaktiven Doodle feiert Google heute den 90. Geburtstag von Arthur „Art“ Clokey.

Jeder Buchstaben außer das große G von aus dem Logo wird heute durch eine bunte Kugel aus Knetgummi dargestellt. Klickt man eine davon an, dann wird daraus einen Figur aus der Serie Gumby mit seinen Freunden. Die Serie ist in Deutschland recht unbekannt, gleiches gilt auch Arthur „Art“ Clokey, der nicht mal einen Wikipedia-Artikel zur Stunden hat.

Arthur „Art“ Clokey wurde als Arthur Charles Farrington am 12. Oktober 1921 in Detroit geboren und gilt als Pionier der Stop-Motion Knetanimation. Zur Serie liest man in der Wikipedia: „Gumby (The Gumby Show) ist eine amerikanischen Kindersendung, die 1957 erstmals zu sehen war. Die titelgebende Hauptfigur der Claymation-Trickfilme ist eine grüne Figur aus Knetmasse, die von einem orangen Pferd namens Pokey begleitet wird.“ (CC-BY-SA)

Weiter heißt es, dass die Serie in den Jahren 1961 und 1962 auf der ARD ausgestrahlt wurde, aber dennoch in Deutschland recht unbekannt ist.

In der vergangenheit hat Google solche interaktiven und besonderen Doodles in der eigenen Übersicht unter google.com/logos nach einigen Tagen online. Dies gilt unter anderem auch für das Henson Doodle vor einigen Wochen. Wer also weiterhin mit dem Doodle spielen will, sollte dort in einigen Tagen mal vorbei schauen 😉

Arthur „Art“ Clokey verstarb im Alter von 88 Jahren Anfang 2010.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Interaktives Doodle für Art Clokey

Kommentare sind geschlossen.