Blogger: Eigenes Favicon, +1 und Swipe beim mobilen Designs

blogger 

Dreei kleinere Updates hat Google in den vergangenen Tagen bei Blogger.com vorgenommen. Ein Feature davon war über Blogger in Draft schon einige Zeit nutz- und testbar. Die andere neue Funktion ermöglicht eine neue Navigation mit Smartphones. Außerdem gibt es den +1-Button.

Standardmäßig hat jeder Blog bei Blogger.com das weiße B auf orangen Grund als Favicon. Klar ging es durch hinzufügen eines passenden Codes schon länger das Favicon seiner Seite zu ändern, aber dem ein oder anderen Nutzer ist die Anpassung zu komplex. Nachdem man es nun vor acht Wochen in Blogger in Draft angeboten hat, gibt es den Upload von eigenen Icons nun direkt über Blogger.com. Bei Designs > Seitenelemente kann man sein Icon hochladen.

Google akzeptiert übrigens nur quadratische Bilder, die kleiner als 100 Kilobyte sind.

Bei den mobilen Designs für Blogs bei Blogger.com gibt es nun automatisch eine neue Navigation mit dem swipe über den Bildschirm kann man zu älteren bzw. neueren Posting wechseln. Ist man in der Übersicht unterwegs kann man mit dem wischen nach rechts auf die nächste Seite wechseln.

Wer die Freigabeschaltflächen – wie Google die Buttons für Empfehlen auf Twitter, Facebook oder Google Buzz bezeichnet – hat nun automatisch bei jeder Seite sowie jedem Posting auch den Google+1 Button.

[via]

Teile diesen Artikel: