Google Mail: Kontakte Widget sorgt für bessere Kommunikation

mail 

Google hat ein Update für Google Mail angekündigt. Es soll die Kommunikation im Team erleichtern und einfacher machen. In der Sidebar findet man in spätestens zwei Wochen das sogenannte People Widget.

Auf Deutsch heißt das Ganze Kontakte-Widget. In diesem Bereich in der rechten Sidebar bei einer Konversation findet man neben allen beteiligten Kontakten auch weitere Details. Sind die beteiligten auch Nutzer von Google Talk wird einem dort der Status angezeigt.

So lässt sich kinderleicht ein Gruppenchat starten, der automatisch als Antwort auf die Mail gewertet wird. Klickt man einen Kontakt an, listet Google unterschiedliche Dinge auf. Diese sind neben den letzten Mails auch gemeinsame Dokumente bei Google Docs, der aktuelle Status bei Google Buzz, wenn der Kontakt den Service verwendet und ggf. auch gemeinsame Termine.

Über mehrere Icons kann man hier sehr schnell eine Chat starten, eine Nachricht verfassen, den Kontakt anrufen (über Google Voice und Video Chat). Weitere Möglichkeiten hat Google in ein Drop-Down-Menü gepackt.

People Widget
People Widget

Das Update wird nach Angaben von Google in den nächsten zwei Wochen bei allen Konten freigeschaltet. Ob sich das People-Widget wieder deaktivieren lässt, ist noch offen.

Ob das People Widget auch sofort in Google Apps erscheint, ist noch offen. Davon steht jedenfalls nichts in der Ankündigung. Auch im offiziellem Google Apps Blog, gibt es kein Posting dazu.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail: Kontakte Widget sorgt für bessere Kommunikation

Kommentare sind geschlossen.