Google zeigt ersten Chrome OS Laptop

Chrome OS

Im Rahmen seines gestrigen Events in San Francisco hatte Google das erste Gerät im Gepäck, das vollständig auf Chrome OS basiert. Das Subnotebook mit dem interessanten Namen Cr-48 ist ein Prototyp, den es vermutlich niemals zu kaufen geben wird.

Das Gerät liegt in limitierter Stückzahl vor und wird ausschließlich kostenlos im Rahmen des Chrome OS Pilot Program verteilt, für das sich volljährige Einzelpersonen, Unternehmen, Schulen, Non-Profit-Organisationen und Entwickler (leider nur in den USA) bewerben können. Eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme ist dass man „im Web lebt“, was sich über ein heiteres Quiz ermitteln lässt.

Im Handel wird es Laptops und Netbooks mit Chrome OS erst ab Mitte 2011 geben. Samsung und Acer werden hier die ersten Hersteller mit entsprechenden Modellen sein.

Hier sind die von Engadget veröffentlichten technischen Daten des Cr-48:

  • 12,1 Zoll Bildschirm
  • Full-size Tastatur
  • Übergroßes Clickpad
  • Qualcomm Gobi 3G-Chip für mobilen Internetzugang
  • 802.11n Dual-Band WLAN
  • >8 Stunden Akkulaufzeit bei Benutzung
  • >8 Tage Akkulaufzeit im Standby-Modus
  • Webcam
  • Flash-Speicher

Cr-48 front
Cr-48 top

Das Cr-48 besitzt ein schlichtes schwarzes Gehäuse mit (offenbar) mattem Display und ist komplett ungebrandet. Die Tastatur ist etwas ungewöhnlich: Sie besitzt anstelle der Caps-Lock-Taste eine Such-Taste und statt der herkömmlichen F1 – F12 diverse Aktions-Tasten.

Keines der noch kommenden Chrome OS Geräte wird von Haus aus Dual-Boot-Unterstützung bieten, erfuhr Engadget vom Vice President für das Produktmanagement bei Google, Sundar Pichai. Die Installation eines zweiten Betriebssystems wie Windows dürfte allerdings allein aufgrund mangelnden Speicherplatzes auf dem integrierten Flash-Speicher schon schwierig werden.

Was den Kundensupport betrifft (bei dem Google erfahrungsgemäß nie punkten konnte), hofft man dass dieser weitgehend unnötig sein wird, da Chrome OS ein ausgesprochen simpel aufgebautes Betriebssystem ist. Für das Cr-48 wird es im Rahmen des Pilot-Programms allerdings einen persönlichen Support geben.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google zeigt ersten Chrome OS Laptop

Kommentare sind geschlossen.