Android-Market: Probleme sind behoben

Androidmarket

Google hat die Download-Probleme aus dem Android-Market bei einigen Nutzern behoben. Betroffen waren vermutlich nur Nutzer mit einer @googlemail.com-Adresse und damit fast nur Deutsche.

Da Google aufgrund einer Klage eines Unternehmers aus Hamburg in Deutschland nicht mit sein Mail-Produkt nicht Google Mail nennen darf, endet die deutschen Adresse auf @googlemail.com und genau hiermit soll das Problem im Market zu tun haben. Auch in Großbritannien musste Google Google Mail mit @googlemail.com anbieten, konnte sich aber vor einigen Monaten mit dem Markeneigentümer einigen und bietet nun Google Mail dort auch mit @Google Mail.com an. Einige Nutzer von der Insel hatten ebenfalls Probleme.

Laut Google waren Nutzer betroffen, die noch nicht Android 2.2 installiert hatten. Dies würde ein aktualisiertes Nexus One und HTC Desire ausschließen. Mir wurde von einigen Lesern mitgeteilt, dass sie Probleme mit ihrem „gefrorenem“ N1 und HTC Desire hatten. Die erste Mail hierzu erreichte mich zwei Tage nachdem HTC das Update auf FroYo veröffentlicht hat. Mit meinem Desire konnte ich das Problem damals auch bestätigen. 

Sollten immer noch Probleme bestehen, kann das löschen des Market Cache über die Einstellungen helfen. Google entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten. Die nicht heruntergeladenen Apps muss man neu anstoßen. 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android-Market: Probleme sind behoben

  • Also nachdem Google die Probleme behoben hatte konnte ich nach einem Hardreset dann auch wieder Apps aus dem Market laden, doch 2 Std Später hatte ich wieder das selbe Problem, Download wird gestartet doch passiert ist nichts.
    Heute morgen habe ich erneut auf Werkseinstellung zurückgesetzt und mein Handy neu eingestellt und im Android Market meine alten apps neu gezogen. Jetzt wollte ich wieder was downloaden und schon wieder habe ich wieder nur die gute alte Warteschleife.
    Ich kann doch nicht jedesmal mein Handy ( Samsung Galxy I9000 )
    löschen um alles wieder neu zu saugen und die neue App draufzupacken.
    Ich habe das Handy jetzt 2 Wochen und bin nur mit Problemlösungen beschäftigt anstatt die Funktionen dieses Gerätest zu nutzen.

  • Bei mir geht es immernoch nicht das selbe problem wie vorher auch in meinen auge ist nichts passiert

    Xperia X10

  • Bei mir kommt jedes mal „Der Download ist fehlgeschlagen. Bitte versuchen sie es erneut.“ Und ich hab mein Handy (Xperia X10) schon 1 mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, dass hatte das Problem für ca. 3-4 Wochen behoben und jetzt steh ich wieder davor. Ich will nicht jeden Monat meine googlemail adresse ändern nur um neue apps zu laden…

  • Auch bei mir geht der Market seid einigen Tagen nicht mehr.
    Es kann doch nicht sein das man ein Hanbdy alle paar Wochen auf Werkseinstellung setzen muß damit man ein paar Apps runter holen kann
    Ich habe das Xperia 10

  • Ich habe mein handy Motorola DEFY seit Montag und seit Donnerstag habe ich auch eine Internetflat. Der Market ging von Anfang an nicht und ich bin wirklich am verzweifeln. Wenn irgendeiner einen Tip hat wie ich trotzdem APPs auf mein handy bekomme und wie das Problem irgendwie zu beheben ist ( ohne es auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, was ich schon gemacht habe ), bitte melden! Habe mir sogar schon eine e-mail Adresse mit einer Amerikanischen IP gemacht; also mit @Google Mail; hat jedoch auch nicht funktioniert.

  • also ich habe das htc magic, und bei mir kommen auch die probleme, aber wenn ich auf download abbrechen gehe und neu starten, dann funktioniert er wieda…

  • Ich kann bestätigen, dass die Probleme immer noch nicht behoben sind. Ein iPhone wäre die bessere Wahl gewesen. Nicht dieser Google Mist.

  • Hallo Freunde ich habe seit einiger zeit das HTC desire hd und mein googlemail accound wird nicht angenommen ich bitte um eure Hilfe da steht es kann kein ….. mit dem server obwohl ich eine Internet flut habe

Kommentare sind geschlossen.