Google Doodle: 30 Jahre Pacman

Auf der Google startseite kann man nun PacMan spielen. Hintergrund ist der 30. Geburtstag des Kultspieles. Zum Starten drückt man einfach auf Münze einwerfen. Klickt man in erneut an, kann man PacMan sogar zu zweit spielen. Der erste Spieler nutzt die Pfeiltasten, der zweite W, A, S, D. Die Steuerung ist zudem per Maus möglich.

PacMan

Pac-Man ist ein Arcade-Spiel und Videospiel, das am 22. Mai 1980 von Namco in Japan als „Puck Man“ veröffentlicht wurde. Der Name leitet sich von der japanischen Lautmalerei paku paku für „essen“ (vergleichbar etwa mit „happa-happa“ im Deutschen) und der Puck-förmigen Gestalt der Hauptfigur her; zudem bedeutet puck auf Englisch auch „Kobold“. Es wurde vom Spieledesigner Toru Iwatani entworfen. (Wikipeda)

PS: Lautsprecher anschalten. Das ist das erste Doodle mit Sound.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Doodle: 30 Jahre Pacman

Kommentare sind geschlossen.