Google Apps nun mit Marketplace

Apps Marketplace

Google öffnet Google Apps für externe Entwickler und stellt zum Start vom Google Apps Marketplace Anwendungen von 50 Unternehmen für Google Apps zur Verfügung.

Einige diese Cloud-Apps sind kostenlos, anderen kostenpflichtig. Die Apps verzahnen sich nach der Installation mit Google Apps und laufen wie Mail, Docs und der Calendar komplett im Browser. Der Administrator kann zudem erlauben, dass diese Anwendungen auf Daten aus dem Kalender, Emails, Dokumenten und Kontakten zurückgreifen dürfen. 

Der Google Apps Marketplace steht ab sofort unter google.com/appsmarketplace zur Verfügung.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Apps nun mit Marketplace

Kommentare sind geschlossen.