Quartalsbericht: Googles Gewinn beträgt 1,72 Milliarden US-Dollar

Google

Google hat die Quartalszahlen für das letzte Quartal 2009 vorgelegt. Bei einem Umsatz von 6,67 Milliarden US-Dollar erzielte man einen Gewinn von 1,72 Milliarden Dollar. Im Q3/2009 waren es 5,94 Milliarden Umsatz und 1,56 Milliarden Gewinn. 

Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist der Umsatz um 17% höher. Die Zahl der Googler stieg um 170 auf 19835 Mitarbeiter an.

Eric Schmidt sagte: Wenn man daran denkt, dass die Weltwirtschaft erst wieder anfängt zu wachsen, war es ein extraordinäres Ende für das Jahr.

Kompletten Bericht


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 4 Kommentare zum Thema "Quartalsbericht: Googles Gewinn beträgt 1,72 Milliarden US-Dollar"

Kommentare sind geschlossen.