Wave: Google öffnet Sandbox für andere Anbieter

wave

Ab sofort können Nutzer der Google Wave Sandbox auch mit anderen Wave-Anbieter schreiben. Bisher war es auf Nutzer der Sandbox sowie auf Nutzer von Google Wave auf wave.google.com beschränkt.

Hierfür habe man die Struktur angepasst und Entwickler können nun zwischen Sandbox und ihrem eigenen Wave-Server kommunizieren. Wie ein Großteil von Wave ist auch das Protokoll Google Wave Federation Protocol offengelegt.

Teile diesen Artikel: