Google Docs: Export aller Dateien jetzt möglich

Docs

Vor einigen Wochen hat Google das Projekt „Dataliberation“ gestartet. Ziel davon ist es, dem Nutzer es so einfach wie möglich zu machen, von Google zu einem anderen Anbieter zu wechseln oder zu Google. Damals hat Google einen Export für Google Docs und Sites angekündigt. Während es bei Sites derzeit nur über die API geht, ist die Funktion in Docs auch ohne Programmierkenntnisse zugänglich.

Google DocsWer alle Dokumente auf einmal exportieren möchte, muss zu erst auf der Startseite von Google Docs immer weiter nach unten scrollen. Google Docs lädt dann weitere 50 Dateien nach. Danach klickt man auf den ersten Button in der Menüleiste und wählt „Alle sichtbaren auswählen (xxx)“ aus. Jetzt werden alle Dateien markiert und man klickt bei Weitere Aktionen auf Export…

Im Dialog kann man jetzt festlegen in welchen Format die einzelnen Typen (Documents, Spreadsheets, Presentations, PDFs und Files (Lesezeichen aus Chrome)) speichern möchte und welche Dateitypen überhaupt geladen werden sollen.

Google Docs

Nach dem Klick auf Weiter erstellt Google ein zip aus allen Dateien. Dieser Vorgang kann je nach Anzahl der Dokumente einige Minuten dauern. Wer nicht warten möchte kann sich auch per Mail benachrichtigen lassen und bekommt dann einen Downloadlink per Mail.
Google Docs

Die Funktion gibt es auch auf Deutsch, wenn auch der Dialog nicht komplett auf Deutsch angeboten wird.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Docs: Export aller Dateien jetzt möglich

  • mich würde mal interessieren wieviele user es weltweit gibt, die google docs nutzen und wie sicher sind die Daten dort, weiss vielleicht jemand mehr?

  • Kurz und bündig: Nice feature!

    Bei mehreren größeren Projekten mit vielen Mitarbeitern habe ich eine solche Funktion tatsächlich vermisst, um vor der Präsentation noch eine Version auf dem USB-Stick in der Hinterhand zu haben, man weiß ja nie.

  • Die Erstellung der ZIP-Datei funktioniert bei mir zwar, aber nach 13,4 MB bricht der Download ab. Obwohl die Daten 228,9 MB groß sein soll.
    Hat jemand das gleiche Problem?

  • bei mir hat es nach 69MB von 154 aufgehört. Hab es jetzt in drei Etappen gesichert. Erst Docs, dann Spreadsheets und dann alles andere

Kommentare sind geschlossen.