Docs: Mehrere Dateien hochladen

Docs

Mit dem Redesign und Ordnerfreigabe wurde auch der Upload bei Google Docs verbessert. Wie seit einiger Zeit bei Google Mail kommt nun auch bei Google Docs ein Flash-Uploader zum Einsatz.

Dieser erlaubt es mehrere Dateien auszuwählen und lädt diese dann automatisch zu Google Docs hoch. An den Unterstützten Dateitypen wurde übrigens nichts geändert. 

 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Docs: Mehrere Dateien hochladen

  • Geht nicht immer…. Manchmal sagt er mir das eine Datei fehlerhaft ist und läd sie nicht hoch. Später geht das dann…

    Mal Offtopic (verzeih mir): aber im GoogleReader werden manchmal Feeds vom GWB nicht angezeigt, obwohl der Eintrag schon eine halbe Stunde alt ist. Ich stelle die Frage erst einmal hier, weil ich eben nicht weiß, ob es an deiner Datei für den Feed liegt oder eben doch am GoogleReader…

  • @71296:
    Ja, es muss eine Fälschung sein: Warum sollte ein Feature, über das hier noch keine Gerüchte veröffentlicht wurden, schon in der deutschen Oberfläche existieren? Da steht „Jede Datei“, nicht every filetype…. es ist zwar kein 100%er Gegenbeweis aber es lässt mich zweifeln…

  • @71296:
    eine fälschung ist es sicher nicht. und seltsamerweise erscheint dieses feld auch nur im firefox und auch gerne mal 0.5-1 sekunde verzögert

  • @71298:
    der Grund war wohl das Firefox AddOn „Google Enhancer“ der hat standardmäßig den haken „DateiTyp Suchfunktion“ gesetzt…

Kommentare sind geschlossen.