Google bringt Werbung näher an Suchergebnisse

Google
Wie die Kollegen von Search Engine Land berichtet, hat Google die Suchergebnisseite überarbeitet. Die Werbung in der rechten Sidebar ist nun näher an den Suchergebnisse dran. Bisher verschob sich die Werbung wenn man das Fenster vergrößerte. 
In meinen Tests verschoben sich die Anzeigen nur im Safari wie bisher auch. In Chrome, Internet Explorer, Firefox und Opera blieb die Anzeige stehen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google bringt Werbung näher an Suchergebnisse

  • na super
    jetzt is die werbung in meim bildschirm mittelpunkt und die eigendlichen suchergebnisse verrecken irgednwo links in der ecke…

  • dann nimmt man sich das firefox-addon Stylish und schiebt es wieder zurück. =D

    Naja, So an sich find ich es nich schlimm, aber sie sollten es noch anpassen für Leute mit großer Bildschirmbreite. Vielleicht die Seite allgemein etwas zentrierter anzeigen

  • Für mich eine logische Entscheidung. Bin gespannt, wie sich diese Änderung auf die Klickrate der Anzeigen auswirkt.

  • Gibts schon irgendwelche ergebnisse? höhere gewinne für Google, weniger klicks auf die natürlichen suchergebnisse?? bessere klickraten für rechte werbung?? ich finde es für den user alles andere als gut weil nun wie gesagt die adwords im mittelpunkt stehen. finde ich ähnlich penetrant wie yahoo mit seiner werbung überall.

Kommentare sind geschlossen.