Zweite Phase von OpenReichstag gestartet

Heute ist die zweite Phase von OpenReichstag gestartet. Während es in der ersten Phase darum ging Videoantworten auf Fragen von Politikern hochzuladen, ist jetzt deine Meinung gefragt.

OPEN Reichstag“ ist der gemeinsame Kanal von ZDF und YouTube zur Bundestagswahl 2009. Die zweite Phase heißt Deine Meinung!. Prominente Paten stellen Fragen per Video auf dem Channel zur Diskussion. Dabei sind u.a. der Moderator und Autor Markus Kavka, ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender sowie die ZDF-Journalisten Claus Kleber und Steffen Seibert.

Die Fragen greifen Themen rund um die Bundestagswahl auf. Beispiele sind die Glaubwürdigkeit des Online-Wahlkampfs der Parteien oder wie Seibert fragt, ob Wahlversprechen einklagbar sein sollten. Bei dieser Frage liegt derzeit „Dafür“ mit 84% sehr deutlich vorne.

Jeder YouTube-Nutzer ist dazu aufgerufen, darüber abzustimmen und sich mit eigenen Videoantworten und Kommentaren zu beteiligen. Antworten von YouTube Nutzern werden auch im Fernsehen gezeigt. In ZDF-Sondersendungen wie „Illner intensiv“ oder den „ZDF-Wahlforen“ werden Videos gezeigt und darüber diskutiert.

„Deine Meinung!“ ist die zweite von insgesamt vier Phasen auf „OPEN Reichstag“. Zum Auftakt hatten sich Spitzenpolitiker der sechs großen Parteien (CDU, CSU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke) mit jeweils einer „Sonntagsfrage“ an die YouTube-Nutzer gewandt. Die Themen waren u.a.: dem Umgang mit Atommüll, zur Steuer- und Lohnpolitik, zu den positiven Seiten Deutschlands oder zur Zukunftsfähigkeit von „Elektroautos“.

Die dritte Phase startet am 9. August.

Teile diesen Artikel: