Reader: Followen, I like this & Personensuche

Reader

Google hat die Funktionen vom Google Reader heute Nacht erweitert. Ab sofort kann man ähnlich wie bei Twitter einzelnen Nutzer followen. I like this ist einer Funktion von Friendfeed ähnlich und die Personensuche macht das finden von Leuten einfacher.

Mit der Suche kann man weitere Nutzer vom Google Reader finden und diese dann verfolgen. Dann sieht man welche Einträge sie anderen empfehlen. Als Google Shared Items einführte gab es heftige Kritik daran. Google will nicht erneut den gleichen Fehler machen und führt Datenschutzfunktionen ein.

In den Einstellungen lässt sich festlegen wer die Empfehlungen sehen darf und ob Empfehlungen öffentlich sein sollen.

Mit I like this soll man dem Autor bzw. den Blogger ein Feedback geben können. Hier erscheinen übrigens alle sehen, die einen Eintrag mögen.

Auch bei den Kommentaren direkt im Google Reader hat sich was geändert. Es lässt sich jetzt festlegen wer seiner Kontakte Kommentare sehen darf und wer nicht.

Derzeit gibt es diese Funktionen nur auf Englisch

comment ommentare zur “Reader: Followen, I like this & Personensuche

  • Bisschen Offtopic:

    Wie macht ihr Google Reader-Nutzer das? Gibt es für den Google Reader eigentlich irgendwie die Möglichkeit die Feeds nach Seite zu sortieren? Der Hintergrund ist, ich nutze derzeit die Bloglines Beta. Und es ist nun mal so, dass ich manche Feeds nur überfliege und die Überschriften scanne, weil sie selten etwas wirklich wichtiges haben (zB Foren) andere Feeds wiederum lese ich sehr gründlich. Bei Bloglines werden die Feeds dabei erst nach der Seite und dann nach dem Datum sortiert. Das sieht dann so aus: Screenshot auf Imageshack.
    Genau diese Ansicht fehlt mir beim Google Reader und es stört ungemein nur nach Datum sortieren zu können. Selbst den Sinn vom ?automatischen Sortieren? kann ich nicht nachvollziehen. Die Feedeinträge der jeweiligen Seiten sind immer bunt gemischt und ich lese doppelt langsam, weil ich immer erst schauen muss von welcher Seite der Beitrag kommt.

    Wie handhabt ihr das?

  • Meiner Meinung nach eine sehr interessante Ergänzung für den Google Reader! Werde ich mir die Tage mal genauer ansehen. Danke für den Hinweis!

  • gibt es diese neue funktion auch beim deutschen reader? finde das tool nicht.und wie komme ich sonst in den englischen modus.

Kommentare sind geschlossen.