Google Sync jetzt auch für iPhone und Windows Mobile

CalendarContacts

Google hat heute für das iPhone und Windows Mobile Geräte Google Sync veröffentlicht. Damit kann man seine Kontakte zwischen iPhone bzw. Windows Mobile und dem Google Account synchronisieren lassen.

Ich beschreibe im Nachfolgenden wie man es auf den iPhone einrichten kann:
Bevor man mit der Einrichtung beginnen kann, soll man ein BackUp von seinen Kontakten machen. Hierfür öffnet man iTunes und verbinden das iPhone mit dem PC. Im Tab Info wählt man bei Kontakte Google Contacts wählen und sich einloggen. Jetzt werden die Daten synchronisiert. Dies ist wichtig, weil alle Kontaktdaten vom iPod gelöscht werden.

Jetzt öffnet man im iPhone die Einstellungen und klickt in Mail, Kontakte und Kalender auf Account hinzufügen. Dort wählt Ihr Microsoft Exchange aus.
In das E-Mail Feld gebt Ihr Google Mail Adresse ein. Domain soll leer bleiben und bei Benutzername und Passwort Eure Google Account Login Daten ein. Jetzt müsst Ihr bei Server m.google.com eintippen. Im nächsten Schritt könnt Ihr Mail, Kalender und Kontakte aktivieren bzw. deaktivieren. Momentan werden nur die letzten beiden unterstützt. Da die Kontakte gelöscht werden, muss man Sync zweimal bestätigen.

Öffnet man jetzt den Kalender auf dem iPhone werden die Termine aus dem Google Calendar geladen. Gleiches gilt für die Google Contacts.

» iPhone Sync
» Anleitung BackUp
» Anleitung Sync

Windows Mobile:
» Windows Mobile Sync
» Anleitung BackUp
» Anleitung Sync

Nach dem fünften Anlauf hat es bei mir auf dem iPod touch geklappt 🙂

Der Sync geht übrigens auch mit anderen Handys von Sony, Blackberry und Nokia.

[thx to: Michael]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 55 Kommentare zum Thema "Google Sync jetzt auch für iPhone und Windows Mobile"

  • Leider wird bei mir nur der Standard Kalender synchronisert. Weiß jemand was man da machen kann.

    Ansonsten finde ich die Idee sehr gut, weil damit endlich eine gratis MobileMe Alternative gefunden ist.

  • Musste auch suchen, hab es grade gefunden. Nach dem Sync mit Safari auf dem iPhone m.google.com/sync aufrufen und da kannst dann bis zu 5 Kalender wählen 🙂

  • Das Problem ist, wenn ich diese Seite mit dem iPhone aufrufe wird mir angezeigt das mein Gerät nicht unterstützt wird (iPhone OS 2.2 und nicht gejailbreaked)

  • Ja als Alternative gibts ja noch https://www.nuevasync.com/ mit dem hab ich es bisher gemacht und hat geklappt. Jetzt mit dem Google gehen die Kontakte und ein Kalender. m.google/snyc kann ich auch nicht aufrufen
    wobei ich noch die Vorgänger Firmware hab net die neuste

  • Ahh danke nach dem ich die Sprache umgestellt hab kam ich auf die Seite aber die 5 Kalender Sperre ist doof, hab einige externe Kalender eingebunden.

    @Robs: Er meint die Sprache auf m.google.com/snyc unten links auf English umstellen

  • Kann man die Farben irgendwie beeinflussen? Also die der Kalender. Sonst funktioniert es gut und fix. Grandios!

  • Hmmm, mir wäre Exchange Support für Android lieber gewesen 😉 Das Protokoll von Google Sync soll ja auf dem Exchange Protokoll aufgebaut sein. Bin daher zuversichtlich, dass es Exchange Support für Android bald geben wird.

  • das ist ja sensationell ^^
    da beschließe ich am freitag, mich von mobile me zu trennen und zurück zu google zu gehen..- und dann sowas. yeay!

    Nun noch auf GDrive warten und ich hab alles, was ich benötige.

  • Hat es schon jemand geschafft mit einem GApps For Your Domain Account mehr als den Standardkalender zu syncen?

  • @Joscha: Ja, ich. Musste erst auf m.google.com unten links die Sprache auf English ändern, nachdem ich mich mit meinem Apps-Accoun eingeloggt habe. Danach erscheint ein zusätzliches Sync-Icon, darüber kann man die Kalender aktivieren, die gesynct werden sollen.

  • jo das hat apple ja auch schon gezeigt dass das geht. aber da ich ja um apple generell einen bogen mache, freue ich mich, dass es das nun auch von google gibt. allerdings war das ja auch eine zwingende neuerung und nur eine frage der zeit 🙂

  • Leider funktioniert der Dienst nicht mit meinem Google Apps Mail Konto. Ist bekannt, ob Google Sync diesen überhaupt unterstützt?

  • @64606:
    Wird unterstützt. Der Administrator, als ggf. du, muss Google Sync aber freischalten. Ansonsten lies mal stefans Beitrag.

  • Gut – konnte die Funktion aktivieren. Nun habe ich jeden Kontakt und Termin doppelt… Nun ja. Deshalb gibts wohl nun auch die Merge-Funktion 😉

  • Großartige Sache, schwer begeistert. Auf meinem E51 hat es auch geklappt. Hier findet ihr die Anleitung für die E- und N-Series.

    Kalender synchen klappt da aber leider noch nicht.

  • Hi!

    Ich find den Service echt klasse. Funktioniert soweit auch ganz gut.
    Was bei mir aber immer noch heftiges Kopfschütteln verursacht, ist die Tatsache, dass es Google schafft, alle erdenklichen Spielereien zu programmieren, es aber immer noch keine Funktion gibt, um Geburtstage und Jahrestage in den Contacts einzufügen und diese automatisch im Calendar anzeigen zu lassen…

    Oder hab ich da was übersehen?

    Grüßles, berkley

  • @ Ody – ja, habe es gerade mal getestet. Bei mir funktioniert es in beide Richtungen. Allerdings musste ich mich erst im „Webmail“ neu anmelden um die Änderungen zu sehen.

    @all – ich kriege es einfach nicht hin, dass alle meine Kalender gesynct werden. kann mir da jemand noch mal genauer erklären wir ihr das hinbekommt? Es wird nur mein persönlicher Kalender gesynct.

  • Ich habe einen Google Apps Konto,

    wo aktiviere ich das Sync in google apps? meine Domainverwaltung(Dashboard) ist in Deutsch, und ich finde auch nichts, wo ich das auf English umstellen könnte

    ich habe bisher folgendes probiert.

    meine Domain ist bei google (

    so bin ich unter [email protected] ereichbar nicht nur unter [email protected]

    bei meinem Google Aps Account kommt immer bei einem Versuch zu Syncen:

    Ergebniss: Ihr Konto auf Microsoft Exchange Server hat keine Berechtigung zur Syncronisierung mit den z. Zt. aktiven Einstellungen. Wenden Sie sich an den Exchange Server-Administrator, um dieses Feature zu aktivieren.

    Unterstützungscode: 0x85010004

    Zuletzt Syncronisiert
    keine

    ich habe das auf zwei Windows Mobile Geräten gemacht

    HTC Tytn mit wm6
    HTC Touch Pro WM6.1

    habe vor dem Syncen alle andere Active Sync Verbindungen gelöscht,

    selbstverständlich versuche ich nur Calender und Kontakte zu syncen (keine Tasks)

    zum test habe ich mein altes Googlemail Konto mit Endung @googlemail.de die gleichen Einstellungen gemacht. Hier funktioniert es?

    aber google apps (also Kunden mit eigener Domain) wird doch unterstützt, und funktionier bei einigen Kunden?

    oder täusche ich mich da?

  • ja mit Google Apps habe ich es am laufen.
    Habe eigentlich alle sprachen auf englisch daher kann ich nicht genau sagen wo du genau auf englisch schalten musst. Aber unter der Domain Administration; ganz rechts (englisch: service settings); Punkt google Sync den Hacken setzen.

    wie sieht es denn bei dir mit mehreren Kalendern aus?

  • also habe nun gefunden wo ich die Dashboard verwaltung auf englisch umstelle

    einfach im Mailkonto vom admin auf englisch stellen, dann ist auch das Dashboard in English

    allerdigns habe ich immer noch nicht unter Service settings

    google Sync..

    Bild hier:

    was ich aber auswählen kann:

    ist das was ganz anderes, oder muss man das auch machen?

    ich denke, man muss erst für die ganze Company frei gebe, und dann der user auch nochmals..

    kann das jemand bestätigen

  • @64655: sorry – habe vorhin noch einen Punkt vergessen: unter service Settings auf mobile gehen. Dann habe ich bei mir auf jeden fall die möglichkeit den Hacken zu setzen.

    Auf Deinen Bildern es es leider nicht zu erkennen. Könnten vielleicht etwas größer sein! 😉

  • ich vermute bei deinem 2. Bild, dass es sich um das mobile Setup handelt. Dort kannst Du die SMS Benachrichtigung für Kalendereinträge einrichten.

  • habe die bilder (siehe oben aktualisiert)

    aber wunderbar, hier wird ja gleich geantwortet 🙂

    im Forum bei google dauert das durchschnittlich zwei wochen,

    und google Mitarbeiter schauen anscheinend auch erst ab 20 Replys rein…

    weil nur dann scheint es wichtig zu sein

    also vom Service her ist google nicht wirklich gut.

  • ich bin hier sonst auch nur lesend unterwegs. aber bei dem thema wo ich schon seit 2 Jahren drauf warte geht dann mein herz auf! 😉

    An dieser Stelle auch mal ein großes Dankeschön für die Arbeit an Jens und Pascal und alle anderen Beteiliggten!!!!!

  • halle user,

    das bedeutet, das du im ersten bild, ganz rechts einstellungen hast, die ich nicht habe…

    muss ich die einstellungen auf der Zweiten Seite auch machen?

  • die einstellungen der 2. seite sollten meiner meinung nach nur für die sms benachrichtigung benötigt werden. sollte nichts mit dem sync zu tun haben.

  • inzwischen habe ich regestriert, dass es im bezug auf die kalenderanzahl einen unterschied zwischen iphone und windows mobile geben muss. habe auf jeden fall bisher nur meinen std. kalender syncen können.
    hat da jemand andere erfahrungen?

  • Bin enttäuscht…bis jetzt funzte die Sync nur ein einziges Mal. Danach wollte er die Veränderungen der Daten – Doppelte Dateneinträge gelöscht – nicht mehr akzeptieren. Nach nochmaliger Einrichtung der Synchronisation auf meinem Nokia wird folgende Fehlermeldung angezeigt: „Datenbank kann nicht geöffnet werden!“.

    Ich habe Apps…hat jemand das gleiche Problem?

    Fabius

  • Bin enttäuscht…bis jetzt funzte die Sync nur ein einziges Mal. Danach wollte er die Veränderungen der Daten – Doppelte Dateneinträge gelöscht – nicht mehr akzeptieren. Nach nochmaliger Einrichtung der Synchronisation auf meinem Nokia wird folgende Fehlermeldung angezeigt: „Datenbank kann nicht geöffnet werden!“.

    Ich habe Apps…hat jemand das gleiche Problem?

    Fabius

  • habe es auf dem 5800 eingerichtet, leider wird die synchronisation des kalenders noch nicht unterstützt
    aber kontakte funktionieren super…

  • hallo,

    ich stecke auch genau da fest (calendar sync):

    „Datenbank kann nicht geöffnet werden!“

    Es hat 2 Tage funktioniert, seit dem erhalte ich immer obige Nachricht.. any idea?

    danke

  • ich hatte mich im webmail und im calendar mehrmals ein- und ausgeloggt, seitdem gehts in beide richtungen und quasi in echtzeit

  • das kans doch nicht sein? was hast du denn im profil als syn name geschrieben.. für kontakte muss es ja contacts heißen, aber für kalender, cann calendar?

Kommentare sind geschlossen.