Zweite Beta der Google Toolbar 5 für den Firefox erschienen

ToolbarFirefox

Google hat heute eine zweite Beta Version der Google Toolbar 5 für den Firefox. Das Update bringt eine neue Funktion mit sich, die viele aus Google Chrome oder in einer etwas anderen Form aus Opera kennt: Vorschaubilder auf der neuen Tabseite.

Auch hier basiert die Reihenfolge auf die Anzahl der Aufrufe der Seite. Einige Unterschiede zu Google Chrome gibt es aber: Zum einen werden keine Suchmaschinen angezeigt. Kürzlich geschlossene Tabs schon. Nützlich finde ich aber die Möglichkeit einige Seiten zu löschen. Hierfür muss man auf den Edit Link klicken und dann über das X die Seite(n) entfernen.
Nach der Deinstallation der Toolbar ist die „Neuer Tab“-Seite wieder weiß.

Das Google Notebook hat Google aus der Toolbar entfernt.

Wenn Ihr die Seite nicht haben wollt, öffnet about:config und sucht nach dem Klick auf den Button, dass Ihr vorsichtig seid, nach google.toolbar.newtab und ändert den Wert von true auf false.

Per Update bekommt man die neue Version nicht.

» Toolbar 5

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Zweite Beta der Google Toolbar 5 für den Firefox erschienen

Kommentare sind geschlossen.