Erneut ein neues Favicon

Google geht seit wenigen Minuten mit einem neuen Favicon an den Start. Auch dieses Mal ist ein kleines g in der Schriftart Catull. Doch nun findet man alle Farben des Logos auch im Favicon.

Das letzte Mal hat Google den Icon im Mai 2008 geändert.

» Das Icon

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Erneut ein neues Favicon

  • Mann mann, ich hab das „g“ erst erkannt, weils in dem Eintrag steht :D:D das alte fand ich besser

  • Diese bunten Farbflecken tauchen ja mittlerweile schon in vielen Google-Produkten auf (z.B. Desktop, Chrome) – von daher eine logische Wahl. Mich persönlich erinnert das aber immer eher an MS (Windows/Office), die nutzen ja ein sehr ähnliches Muster – ein Wunder das da noch keine Klage kam…

  • habs gesehen und gedacht – soll das sein?

    Sieht fast ein bisschen aus wie die Windows-Flagge von Microsoft – nur um 90° nach rechts gekippt 😀

  • Ja, aber das Icon hört sich mMn scheiße an.

    „Sprache ist nicht das was in einem Wörterbuch festgelegt wurde, sondern das wie sie angewendet wird.“
    (frei nach Autor unbekannt)

  • Ich finde das alte viel besser. Wenn man das neue das erste mal sieht, kommt einen nie im Sinn, dass das ein „g“ sein soll.
    Übrigens wird das neue Favicon bei mir nur bei google.de, google.it, google.cn usw angezeigt, nicht aber bei google.com.
    Wo wir grad von Favicons sprechen: Das vom googlewatchblog könnte eine Überarbeitung gut vertragen 😉

  • auf jeden fall besser als das doofe blaue g vom letzten mal was eigentlich grau aussah :-). nur wirds bei mir eh nicht angezeigt

Kommentare sind geschlossen.