Update für Google Chrome 0.3.154.3 im Dev-Channel veröffentlicht

Chrome

Google hat vor wenigen Stunden ein weiteres Update im sogenannten Google Chrome Dev-Channel veröffentlicht. Mit Version 0.3.154.3 wird Google Chrome sicherer.

Die Änderungen:
Wenn Ihr eine .exe, .dll oder eine andere ausführbare Datei heruntergeladen habt, werden diese Dateien als unconfirmed_*.download gespeichert. Chrome fragt Euch dann ob Ihr diese Dateien wirklich herunterladen wollt. Wird Chrome beendet, löscht Chrome die unconfirmed-Dateien.

-Im Passwort Manager können nun die Spalten sortiert werden.
-Der Anonyme Modus kann jetzt auch über eine Kommandozeile gestartet werden.
-Bugfix für ein Problem, dass Videos nach einer oder zwei Sekunden stoppte.
-Verbesserungen an Plugin Integration (Adobe Reader Forms, Windows Media Player)

Weitere Details könnt Ihr in den Release Notes nachlesen.

Über den Dev-Channel:
Im Dev-Channel veröffentlicht Google regelmäßig Updates für Google Chrome. Um auf diesen Channel zu wechseln müsst Ihr dieses Programm herunterladen, starten und dann gegebenenfalls den Punkt bei Dev setzen. Danach Chrome neustarten und auf den Schraubenschlüssel klicken und dort dann auf „Infos zu Google Chrome“. Weitere Details habe ich hier beschrieben.
Achtung: Die Updates des Developer Channels sind möglicherweise nicht so stabil, wie die des Beta-Channels.

» Release Notes
» Ankündigung im Google Chrome Release Blog

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Update für Google Chrome 0.3.154.3 im Dev-Channel veröffentlicht

Kommentare sind geschlossen.