Portabler Google Chrome

Chrome

Caschy, der vor allem durch seine portablen Versionen vom Firefox und Thunderbird bekannt ist, hat nun eine portable Version des Google Browsers Chrome zum Download bereit gestellt. Ich habe vorhin mal kurz getestet. Caschy hat nicht die aktuelle Beta genommen, sondern das letzte Developer Build.

Die exe ausführen und dann ChromeLoader starten.

» Download

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Portabler Google Chrome

  • mal zu thema „besserer Browser“:
    man kann nicht sagen ob Chrome jetzt besser ist als andere Browser…
    jeder Browser ist in irgendwas gut (selbst der IE)
    wenn ein Browser alles kann hat er höchstwarscheinlich hohe Speichernutzung und CPU belastung
    wenn es ein sehr einfacher Browser ist hat er meist wenig Speichernutzung und wenig CPU – belastung
    man muss selbst wissen welcher Browser am besten für einen ist
    ich selbst benutze FF3 der einzige wirkliche Vorteil gegenüber Opera, Safari, IE, Chrome sind die Addons. aber die update funktion find ich auch besser als sonst überall.

  • Zitat:
    Zitat:
    jeder Browser ist in irgendwas gut (selbst der IE)

    Aha?! Was denn?

    Das man ihn nicht extra installieren muss 😛 *ironie*

  • wenn ihr euch aus den build archiven bei chromium.org die 12 MB Datei runterladet, funktioniert der Chrome auch ohne Installation, sogar von einem USB Stick, ist auch im moment die einzige Möglichkeit Chrome hinter einer Proxy Landschaft zum laufen zu bekommen

  • Thx! mit WinXP SP2 funzt es einwandfrei, die BETA Version von Google konnte ich leider nicht downloaden bzw. Installieren 😉

Kommentare sind geschlossen.