Google veröffentlicht Gadget zu den Olympischen Spielen

Logo

Wenige Stunden vor dem Start der 29. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit hat Google eine Seite veröffentlicht auf der Ihr auf einem Blick News, Events und den Medaillenspiegel sehen könnt.

Der Aufbau der Seite ist dem vom 23 Tage, dem Portal zur Euro 2008, ähnlich.

Das Gadget (unten eingebunden) zeigt News, Termine der einzelnen Wettkämpfe und den Medaillenspiegel. Ein Video von YouTube Partnern zeigt eine Vorschau auf die Spiele. Der YouTube Channel ist für jeden zugänglich.

Ein Google Maps Mashup zeigt uns Standardmäßig den Medaillenspiegel und daneben eine Karte auf der bei den jeweiligen Ländern die Anzahl an gesammeltem Gold, Silber und Bronze steht.

Der Tab Events zeigt die Termine der Wettkämpfe an und stellte Orte entweder auf einer Karte, auf Satellitenfotos angezeigt oder mit Hilfe der Earth API auch einem Globus.

Im Tab Stadiums sind alle Wettkampfstätten aufgeführt. Hinter jedem Ort werden Symbole angezeigt, die erklären welche Disziplinen dort stattfinden.
Auch hier gibt es neben der Karte, Satellitenfotos auch Earth direkt im Browser.

Am Ende der Seite werden schließlich noch Nachrichten rund um die Olympischen Spiele angezeigt.

Das Layout der deutschen Seite unterscheidet sich in einigen Punkten minimal von der englischen.

Google ? 2008 Summer Games

Das Gadget:

» Google Blog
» Google 2008 Summer Games
» Google Sommerspiele 2008

[thx to: vol & Stefan Keuchel]

Update um 20:00
Auf den Google Startseiten wird nun ein Hinweis angezeigt:
google.de olympia

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google veröffentlicht Gadget zu den Olympischen Spielen

Kommentare sind geschlossen.