YouTube: Limit von 10 Minuten aufgehoben

YouTube

Die Google Tochter YouTube hat gestern angefangen Unternehmen zu erlauben Videos zu hosten die länger als 10 Minuten sind. Das Limit der Größe bleibt bestehen.

Auch die Partner von YouTube (bspp. Das ZDF oder der FC Bayern) haben wie die Nutzer aber auch weiterhin ein Limit von einem Gigabyte pro Video.

Ob und wann es für jeden Nutzer zur Verfügung stehen wird, hängt von der Testphase jetzt ab. Werden die langen Videos von den Nutzern angenommen, so erhöht sich die Wahrscheinlichkeit. Auf der anderen Seite muss sich aber das für Google auch lohnen. Man denkt darüber nach Werbung dichter an das Fenster heranzubringen.

Diese Einnahmen möchte man dann dafür nutzen um den höheren Traffic zu decken.

Die Nutzer die sich vor der Übernahme bei YouTube angemeldet hatte, sind von dem 10 Minuten Limit nicht betroffen.

[Winfuture, thx to: veith]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 11 Kommentare zum Thema "YouTube: Limit von 10 Minuten aufgehoben"

Kommentare sind geschlossen.