YouTube-Suche: Doppelter Content + Anzeige von Gruppenvideos

YouTube
YouTube hat seine Videosuche mal wieder um 2 nützliche Funktionen erweitert und zeigt dass man auch beim Thema Videoerkennung längst nicht mehr am Anfang steht. Videos, die in mehrere Teile unterteilt sind, werden ab sofort als Gruppenvideos in den Suchergebnissen verlinkt und doppelte Videos werden jetzt ebenfalls erkannt und können einzeln angezeigt werden.

Gruppen-Videos
YouTube Suche
Durch die zeitliche Begrenzung von YouTube-Videos, ist es manchmal nötig Filme in mehrere Teile aufzuteilen und diese als einzelne Videos hochzuladen. Leider ist es für den User nicht immer ganz so einfach die fehlenden Teile zu finden, da auch in der Liste „Ähnliche Videos“ oft ganz andere Videos auftauchen. In den Suchergebnissen wird jetzt direkt eine Liste aller Teile angezeigt und diese komplett verlinkt.

Ob YouTube diese dazugehörigen Videos einzig und allein durch den Titel erkennt (die meist im Formt „VIDEO X 2/4“ aufgebaut sind) oder auch Videoerkennungssoftware dafür einsetzt ist zur Zeit nicht bekannt. Denkbar wäre es, dass YouTube die Zusammengehörigkeit erst einmal nur durch den Titel erkennt, und dann überprüft ob das letzte Bild des vorherigen Videos mit dem ersten des nächsten übereinstimmt bzw. nur geringe Abweichungen darstellt. Das gleiche könnte man auch mit dem Sound machen.

Schön wäre es natürlich, wenn diese Links zu den weiteren Videos auch innerhalb der eigentlichen Videoseite angezeigt werden. Das würde die neu designte Playerseite zwar noch weiter überladen, wäre aber wenigstens einmal eine sinnvolle Information. Das gleiche gilt natürlich auch für die doppelten Videos.

» Beispielsuche mit mehrteiligen Videos

Doppelte Videos
YouTube Suche
Foto- und Videoportale haben das Problem, dass jeder User der Meinung ist seine Videosammlung hochladen zu müssen ohne vorher nachzusehen ob das Material eventuell schon in dem Portal vorhanden ist. Dadurch passiert es, dass manche Videos hundertfach bei Videoportalen wie YouTube erscheinen und sich so quasi die gesamte Video-Community auf mehrere Videos verteilt. Aus diesem Grund wird jetzt innerhalb der Suchergebnisse ein Link zu den selben Videos von anderen Usern angezeigt.

Das ist beispielsweise praktisch, um noch mehr Informationen über ein Video zu bekommen – z.B. durch einen anderen Titel oder eine andere Beschreibung, und natürlich um die komplette Meinung der Community einzuholen. Nur weil bei dem aktuellen Video kaum oder garkeine Kommentare vorhanden sind, heißt dass ja nicht dass es bei dem gleichen Video, nur bei einem anderen User, auch so ist.

Durch diese doppelten Videos verteilen sich die gesamten User und Kommentare auf alle Videos, also sollte YouTube jetzt konsequenterweise es irgendwie versuchen die doppelten Videos zusammenzuführen. Vielleicht eine Option „View All Video Comments“ mit der dann alle Kommentare aus allen Videos gleichzeitig angezeigt werden. Oder „View alternative Description“ für die verschiedensten Beschreibungstexte.

Es dürfte Googles Server-Verwaltern übrigens Tränen in die Augen treiben, dass im Grunde so gut wie jedes Video doppelt und dreifach – teilweise hundertfach – hochgeladen worden ist. Meiner Meinung nach sollte YouTube Videos nur noch 1x hosten und andere User können diese dann einfach mit ihrem Account verknüpfen – so als wenn sie sie selbst hochgeladen hätten. Das würde auch das Problem mit der Community-Verteilung lösen. Wahrscheinlich bastelt man gerade an so einer Option, das Duplicate-Feature lässt drauf hoffen.

» Beispielsuche mit doppelten Videos

[thx to: Dr. House]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “YouTube-Suche: Doppelter Content + Anzeige von Gruppenvideos

  • Ich hab ein exakt gleiches Video auf YT geladen, was es schon einmal da gibt – aber den Titel, die Tags, die Beschreibung alles geändert. Will mal testen, ob die Videoerkennung so gut ist und trotzdem „see duplicate videos“ anzeigt.

Kommentare sind geschlossen.