Vote: Google Logo kindisch?

Google Designer Jeff Veen sagte auf einer Konferenz, dass das Logo hässlich und kindisch ausschaut. Stimmt es, ist es wirklich hässlich und kindisch? Vote #16:

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Vote: Google Logo kindisch?

  • Ein neues Logo? Nein. Das Google Logo passt und ist vielleicht das bekannteste Logo der Welt. Ein neues Logo muss erst in 10 Jahren oder so, her.

  • Der redet Schwachsinn. Nur weil das Logo bunt ist muss es nicht kindisch sein – außerdem sagt das Logo in diesem Fall auch sehr viel über das Image des Unternehmens und dessen Kultur aus.

    Ich glaube nicht dass sich das Logo ändern wird – auch in 10 Jahren nicht.

  • Google sollte bloß nicht am Logo werkeln. Dass ist ein unbezahlbarer Marketingschatz.

    Das wär genauso wie wenn Firmen jetzt wie folgt werben würden:

    – Otto – da kauf ich ein!
    – Toyota – alles für Autos!
    – Haribo – das mag man so!

    Totaler Mumpitz, da der Consumer schon eine Produktinfo im Kopf hat, an der schlaue Marketingstrategen nie großartig arbeiten würden.
    Man kann sicherlich leichte Modifikation (wie die Bahn damals mit der Abrundung ihres Logos) vornehmen, aber am grundsätzlichen darf man nix ändern.

  • eines der bekanntesten logos der welt einfach mal ändern? den kompletten wiedererkennungswert einfach mal übern haufen werfen? wie blöd wer das denn? stellt euch vor mc dinalds würde das m weg machen und irgend nen anderes logo nutzen dann wollen die leute nach mcdonalds und findes es einfach nicht mehr Oo laufen durch die stadt und suchen das leuchtende große gelbe M und findens einfach nicht… sowas wär einfach nur dämlich

Kommentare sind geschlossen.