Kommt ein Google Phone von Dell?

Android

Laut MarketingWeek arbeiten Google und Dell bereits an einem Handy, welches das Betriebssystem der Open Handset Alliance (kurz Android) einsetzen soll.

Angeblich soll der Plan im Februar auf der Mobilfunkmesse 3GSM in Barcelona vorgestellt werden. Das würde dann auch zu diesen Spekulationen passen.

Es ist schon erstaunlich was Android bewirken kann: Dell ist erst vor wenige Jahren aus dem PDA-Markt ausgestiegen. Im Grunde genommen soll ja nichts anderes aus dem Projekt werden, als ein PDA.

[Winfuture]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Kommt ein Google Phone von Dell?

  • Wenn sich das werbefinanzierte Konzept von Google, Telefonate und Datenübertragung kostenlos anzubieten, durchsetzt, wird das den gesamten Mobilfunkmarkt revolutionieren! Die herkömmlichen Handytarife würden dadurch enorm ins Trudeln geraten. Witziger Nebeneffekt: Microsoft hat bei der Sache scheinbar das Nachsehen und wird sich wenn überhaupt als Nachzügler auf dem Markt behaupten müssen. Das Microsoft Handy ist ja laut Gerüchten nun erstmal auf Eis gelegt…

  • Microsoft hat fast immer bestehende Märkte von hinten aufgerollt. Betriebssysteme hat es auch vor DOS und Windows schon gegeben. Man denke an UNIX oder MacOS, also sowohl für Server als auch für Desktop-Computer. Aber sie haben sich in allen Märkten einen stabilen Platz geschaffen, so nach dem Motto dabei sein ist alles…

Kommentare sind geschlossen.